12.Klasse nicht geschafft. Fachabi mit Zeugnis der 11.Klasse?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Du müsstest den schulischen Teil haben, wenn Du am Ende des ersten Jahres der Qualiphase (also Klasse 11 in g8) die Bedingungen erfüllt hast, die in dem Merkblatt (schulischer Teil) aufgeführt sind. Die 12. Klasse zählt nicht mit rein. Das hast du schon richtig erkannt.

:https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Schulformen/Gymnasium/Merkblaetter/Merkblatt_zum_Erwerb_der_Fachhochschulreife.pdf

Im Zweifel den Oberstufenkoordinator fragen;-)

2

Danke für die Antwort :)

0

Es ist erst September. Selbst wenn du jetzt ein paar schlechte Noten hast, ist das noch nicht schlimm. Derzeit ist es ein Feuerchen aber du musst halt schauen, dass sich das Feuerchen nicht zu einem Großbrand entfacht. Wenn deine Lehrer nicht unfair sind, du ein gutes Klassenklima hast, brav mitarbeitest und professionelle Nachhilfe in den Problemfächern nimmst dann schaffst du auch das Abitur. Du musst ja keinen 1,0 Schnitt haben du willst ja denke ich sowieso nur durchkommen und endlich den Rotz hinter dir haben. ;)

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung
2

Ich glaube Sie verstehen meine Lage nicht, aber trotzdem danke für's Antworten. Wüssten Sie jetzt ob man den schulischen Teil des Fachabis somit hat?

0

In Ba-Wü müsstest du dann noch ein paar hundert Stunden Praxis zu absolvieren und du hättest eine FH-Reife, die qualitativ besser ist als manches Berufskolleg!

Welches Fachabi benötigt man zur Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann?

Hey liebe Gutefrage.net User,

ich befinde mich in der 10ten Klasse und beschäftige mich derzeitig sehr viel mit dem Thema Ausbildung. Die 10te Klasse möchte ich mit einem Realschulabschluss abschließen und dann ein Fachabitur machen, damit ich eine Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann anstreben kann.

Nur leider ist es so, dass ich so gut wie gar keine Ahnung davon habe, was den Beginn einer Ausbildung angeht.

Als geforderter Abschluss für die Ausbildung als Luftverkehrskaufmann ist das Fachabitur angegeben. Nur ist bei mir die Frage, welches Fachabitur ich dafür benötige (es gibt ja mehrere Bereiche)?

& wie läuft das bei einem Fachabitur ab? Ich habe gehört, dass man, bevor man das Fachabitur beginnen kann, man bereits 2 Jahre eine Ausbildung haben muss. Nur benötige ich zum Beginn meiner gewünschten Ausbildung ja bereits das Fachabitur. Ich habe dies nur gehört, kann natürlich nun sein, dass ich hier totalen Mist schreibe.

& wenn ich dann das Fachabi habe, muss ich dann bei einer Bewerbung mein neunte Klasse Zeugnis vorzeigen oder das Abschlusszeugnis des Fachabiturs?

Vielen Dank schon mal im Vorraus für die hoffentlich zahlreichen Antworten.

...zur Frage

Nach 12.1 (1.Halbjahr, 12. Klasse) die Schule verlassen und Ausbildung/ FSJ/Fachabi möglich (Niedersachsen)?

Hallöchen! Ich habe aufgrund familiärer Probleme mein Zeugnis vom 2. Halbjahr in Klasse 11 mit 3 Unterkursen verhauen und im 1. Halbjahr schon einen gehabt- sprich ich habe 4 Unterkurse und dürfte mir in der 12. keinen einzigen mehr leisten- was aber praktisch nicht machbar ist, weil ich in Mathe eine Niete bin (immer war) und Latein ebenfalls kritisch ist- und keine 5 in der 12. ist für meine Verhältnisse beinahe unmöglich.

Nun, da ich aber die 11. ungern wiederholen will, ist meine Frage, ob ich nach dem ersten Halbjahr der 12. von der Schule abgehen und eine Ausbildung/ ein FSJ machen kann? (Jetzt bekomme ich ja schließlich keinen Platz mehr und müsste die 12 anfangen) Einige sagen auch, ich hätte den schulischen Teil eines Fachabis geschafft mit der 11. - werde zwar nicht zum Vollabi zugelassen, könnte aber jetzt noch einen praktischen Teil für ein Fachabi machen. Ist das so richtig?

Also zusammenfassend ausgedrückt: Was kann ich machen?

Hoffe auf vernünftige Antworten- Dankeschön!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?