+1,2kg an einem Tag?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Je nach Ess- und vor allem Trinkverhalten kann das Körpergewicht stark schwanken. Auch sportliche Belastungen oder heißes Wetter können zu massivem Flüssigkeits- und damit Gewichtsverlust führen. Das Wasser wird dann (hoffentlich) irgendwann in den Folgetagen wieder aufgefüllt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gewichtsschwankungen von bis zu 2 kg pro Tag sind normal und bedingt durch eventuelle Wassereinlagerungen während des Zyklus und durch die Menge dessen, was gerade im Darm ist.

Um sein Gewicht unter Kontrolle zu behalten ist es ratsam, sich nicht öfter als einmal pro Woche zu wiegen. Dann fallen solche natürlichen Gewichtsschwankungen gar nicht mehr auf. Tägliches Wiegen ist völlig übertrieben. Wieso machst du das?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vermutlich hast eine Personenwaage von Soehnle oder einer vergleichbaren qualitativ minderwertigen Marke. Diese unterliegen solchen Schwankungen. Der Unterschied wird zudem durch wechselndes Schlafverhalten und unreglmäßige Essenszeiten verstärkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist gut, das heißt, dass du einen Magen und Darm hast mit Essen und Wasser. Das ist gut. Essen ist gut für uns. Wir sollten viel Essen. Und trinken. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mh ich würde mir da keine Sorgen machen. Wenn du eine rapide Gewichtsabnahme über mehrere Wochen hast kann etwas nicht in Ordnung sein. Schwankungen sind normal. Essen, Trinken, Schwitzen , Wasserlassen und so weiter... Das spielt da alles mit rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sowas ist ganz normal und nicht schlimm. Mach dir nicht so viel Gedanken, das hast du nämlich gar nicht nötig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deswegen soll man sich nur einmal in der Woche wiegen ..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?