12g Co2 Kapsel in Waffe lassen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wenn die teilgefüllte Co2-Kapsel in der Softair bleibt, steht das Druckventil dauerhaft unter vollen Gasdruck und die Anstechdichtung ebenfalls. Das führt früher oder später zu Undichtigkeiten und einem defekten Ventil.

Deshalb steht in den meisten Gebrauchsanleitungen auch drin, daß man nach der Benutzung die Co2-Kapsel entnehmen soll.
Die Co2-Kapsel muß aber bei der Entnahme völlig entleert sein, da bei teilgefüllter Kapsel das flüssige Co2 bei Entnahme der Kapsel schlagartig verdampfen würde, was die Softair und oft auch die Finger/Hände des Benutzers auf maximal - 170 °C gefrieren lässt.

Deswegen würde auch niemand mit Sachkenntnis eine Softair mit Co2-Antrieb empfehlen! Mit Softairgas angetriebene Softair sind da wesentlich praxistauglicher und zu dem auch je Schuß gerechnet deutlich billiger als Co2-Softair.

In meiner babdy desert eagle ist die kapsel so gut wie immer drin und hab sie schon 1.5 jahre und sie hat noch keine schäden oder so

Okay danke(:

0

Was möchtest Du wissen?