125er Supermoto auf 183cc tuning?

3 Antworten

Technisch ist es machbar, finanziell ist es unsinnig.

Die Maschine ist nach dem Umbau i.d.R. nicht mehr zu verkaufen - will keiner mehr haben.

Weiterhin kostet der Umbau inkl. Eintragung, etc. so viel, dass du dir dafür eine gebrauchte 600er kaufen kannst.

Mein Tipp daher: Auch wenn dich der Umbau reizen sollte -> verkauf die 125er in gut gepflegtem Zustand, nimm das Geld und was du für den Umbau investieren wolltest (müsstest) und hol dir dann eine zum A2 passende Maschine.

Finger weg ist Schwachsinn. Du müsstest dazu ja kolben, Zylinder und passende Dichtungen kaufen. Und dein Kurbelwellen Gehäuse wahrscheinlich auffräsen, abstimmen müsstest du ihn auch, also Sprit Luft Gemisch. Andere ZK brauchst du natürlich auch und eine andere Kette, mit Pech dann auch gleich Ritzel und Kettenkranz.
Wenn du Pech hast must du dein Getriebe ändern da es dir sonst vllt. Auseinander fliegt. Wenn man sowas machen will Brauch man Ahnung Zeit und Geld. Und das lohnt sich einfach nicht bei Einer 125 er 4 takter. Von dem Geld kannst du dir dann auch einfach eine 250 er kaufen

Auf Youtube gibt es einge die das gemacht haben und nur mit einem Zylinderwechsel.

0
@fero712

naja kolben Dichtungen werden schon bei sein ^^
wenn die nichts drauf abstimmen läuft sie zu mager und wird ürgendwann die hufe hochreißen

0

Was für'n Moped fährste denn ? Mit Vergaser kriegst du das gaaaaaaanz vielleicht noch hin, bei einer Einspritzer kannst du das vergessen. Leistungsangaben kann man desswegen nicht machen, wenn du 125 er "tunen" willst, kauf dir eine Zweitakter.

Rieju Marathon 125 SM PRO

0

ist n Vergaser oder ? Dann kannst du ja mal anfangen dich in die Materie einzulesen

0

A2 Taugliche Enduro/Supermoto?

Ich suche eine Enduro die A2 Tauglich ist. Das heisst maximal 48 Ps und 0,2 kw/Kg wenn ich mich nicht irre. Bei vielen Herstellern wie KTM oder Beta findet man leider keine Ps angaben oder die Mopeds haben irgendwie mit 350ccm nur 22 Ps oder so.

ich suche nach einer relativ aktuellen Enduro/Supermoto die nach möglichkeiten gebraucht um die 5.000-6000€ kostet. An die 40 Ps wären schon gut, straßenzulassung und a2 tauglichkeit sind bei mir pflicht.

...zur Frage

A1 bzw. A2

Was ist besser? Soll man am besten den A1 mit 16 machen und sich eine 125er Supermoto holen ( Yamaha Dt 125 x / Husqvarna Sm 125) oder soll ich mir das Geld für den A1 sparen, mir mit 16 1/2 eine 450er Enduro (Husaberg Fe 450 / Suzuki Drz 400) und mit 18 dann den A2 machen? Was lohnt sich mehr?

...zur Frage

Welche Supermoto für A1 drosseln?

Hey,

ich möchte die Maschine auch noch mit dem A2 fahren können und keine 125er haben, die ich dann verkaufen muss um eine größere zu kaufen.
Welche Sumos stehen da zur Auswahl?
Wenn es nicht möglich ist werde ich mir die Yamaha Wr 125 x kaufen

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Beste Supermoto 125er?

Hey, ich fang bald an mit meinem A1 Führerschein und würde gerne wissen welche Supermotos ihr mir vllt empfehlen könnt, der Preis ist unwichtig.

Danke :)

...zur Frage

Alltagstaugliche Supermoto für A2?

Hi, bin auf der Suche nach einer Supermoto, die halbwegs Alltagstauglich ist d.h. nicht alle 2 Betriebsstunden öl wechsel oder so. Werde sie hauptsächlich Hobbymäßig auf Landstraßen etc. bewegen (keine Rennstrecke oder Autobahn...). Baujahr ist egal, möchte maximal 3000 Euro ausgeben. Selber Schrauben oder Wartungen durchführen ist auch kein Problem. Wäre dankbar für jeden Vorschlag ;)

...zur Frage

Wie viel PS sind bei einet 125er nötig

Hallo ich möchte mir bald eine 125ccm supermoto zulegen doch ist die frage wie viel PS sollte sie mindestens haben??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?