125er Roller auf 25 drosseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

technisch gesehen wäre es vermutlich sogar möglich. Aber du müsstest im Prinizp den 125er Motor so umbauen, dass er hinterher noch maximal 50ccm hat. Mehr als 50ccm darfst du mit einer Mofs-Prüfbescheinigung nicht fahren. Es wird auch in steuerlicher Hinsicht nicht gehen - für einen Roller mit 125ccm fallen nämlich Steuern an, für einen Roller mit maximal 50cc oder ein Mofa nicht. Also solltest du entweder warten oder dir einen gedrosselten 50ccm-Roller kaufen. Gibt übrigens auch oft günstige gebrauchte...

Eichbaum1963 27.03.2012, 12:16

Also 125er sind noch steuerfrei. ;)

0

Technisch wäre es zwar möglich, würde dir aber nicht helfen.

Denn mehr als 50 ccm darfste mit der Mofa-Prüfbescheinigung leider nicht fahren.

Und den Hubraum (die ccm) kannste nicht so einfach drosseln, dass wäre ein kompletter Motorumbau.

Ja das kannst du eigendlich schon, allerdings ist so eine drosselung nicht gut für den Motor. Wenn du den 125er führerschein hast könntest du ihn auf 50ccm droßeln damit könntest du vielleicht knapp 80kmh fahren. Das wäre etwas besser für den Motor als ihn radikal auf 25 runter zu droßeln.

karlheinipeter 27.03.2012, 12:07

auf 50ccm droßeln-------wie soll das gehen?

0
Eichbaum1963 27.03.2012, 12:15

Ähm, wie willste denn 125 auf 50 ccm drosseln?

Vor allem aber: Mit Mofa-Prüfbscheinigung 80 km/h fahren?? Da ist der Ärger vorprogrammiert...

0
Hellfirestrike 27.03.2012, 12:41
@Eichbaum1963

Also ein Freund von mir hat mit 16 Jahren seinen 125iger gemacht. Öffnen darfst du die Maschine erst mit 18, also hat er sie droßeln lassen und die ist dann etwas über 80kmh gefahren. Wenn die Polizei ihn angehalten hat, haben die die Papiere kontrolliert und er durfte weiter fahren.

0
Eichbaum1963 27.03.2012, 12:49
@Hellfirestrike

Jaa, bei A1. Aber der Fragesteller wollte vorher die Mofa-Prüfbescheinigung machen. Da geht nur 50 ccm und max. 25 km/h.

Bei deinem Freund war ja alles ok. Er hat seine Maschine korrekt auf 80 km/h gedrosselt und durfte die mit seiner Klasse A1 auch so fahren.

0
Hellfirestrike 27.03.2012, 13:26
@Eichbaum1963

Ja aber warum soll er denn vorher eine Prüfbescheinigung machen für ein Mofa? Denn mit 16 kann er doch sowieso 50ccm fahren und seine 125er Maschine auf 80 herrunter drosseln und dann mit 80 durch die Gegend fahren. Wäre doch irgendwie doof erst eine Prüfbescheinigung zu machen und dann danach eine 125er. Lieber sofort 125er und dann auf 80 runter droßeln.

0
XAP2011 28.03.2012, 10:57
@Hellfirestrike

Ich wollte keine Mofaprüfbescheinigung machen, sondern besitze bereits eine. Ich bin 23 und ich bin im Moment auf einen Roller angewiesen, deswegen wollte ich, bis ich den 125er Lappen habe, erstmal mit einem gedrosselten fahren. Scheint aber nicht zu gehen, also muss ich mir wohl einen gedrosselten 50ccm Roller holen

0
Eichbaum1963 28.03.2012, 11:16
@XAP2011

Ja, wird wohl nicht anders gehen.

Aber wenn du schon 23 bist, dann warte bis nächstes Jahr bis du 24 bist und machen dann nicht A1 sondern die Klasse A - dann darfste alles offen fahren. Kostet auch nur ca. 200 € mehr. ;)

A1 wäre dann für dich eher unwirtschaftlich.

0

Ok, dann weiß ich bescheid und danke euch für die ganzen Antworten. Da bleibt mir dann wohl nicht anderes übrig, als entweder zu warten oder einen 50ccm Roller zu kaufen

Was möchtest Du wissen?