125er oder 50er Führerschein?

5 Antworten

50er: rollklo fahren, mit legaler geschwindigkeit ein absolutes verkehrhindernis, dennoch günstiger als 125er.

125er: kleines motorrad fahren, kein verkehrshindernis mehr, viel spaß da man mehr anstellen kann, probezeit ist mit 18 zu ende (wenn du mit 16 anfängst), ist zwar teurer aber es lohnt sich in meinen augen sowas von!

Jop, meine Meinung. Genau das waren meine Beweggründe. Oh und der Autoführerschein wird günstiger. Du brauchst nimmer so viele Stunden.

0

Mit 16? 125ger is halt fast so teuer wie der Autoführerschein, aber vollwertig. Also ist mit 18 die Probezeit schon rum. beim 50ger sparst du halt und alles ist etwas günstiger (auch der roller, die zulassung etc)

Die Probezeit geht drei Jahre aber mindestens bis 21

0
@Felix5010

Was?!? Da wo du wohnst vielleicht? ^ ^ Die Probezeit beträgt immer noch 2 Jahre und wenn du mit 16 den 125er machst (bis 18 beschränkt auf 80ccm.Maschinen) sind die dann mit 18 rum.

0
@Felix5010

Die Probezeit verlängert sich nur dann auf 4 Jahre, wenn innerhalb der ersten 2 Jahre ein A-Verstoß begangen wurde.

Die regelmäßige Probezeit dauert ergo nur 2 Jahre. Auch eine aufs Alter bezogene Mindestdauer gibts nicht.

@Felix, dein Kommentar stimmt also nicht. ;)

0

einer reicht, würde ich sagen, also weder noch. ;DD

Was möchtest Du wissen?