125er Führerschein mit vorhand. B Führerschein

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also erstmal zu deiner Frage, ja du müsstest noch die Theoriestunden machen, ich bin gerade genau in der umgekehrten Situation. Ich habe vorletztes Jahr A1 gemacht und bin jetzt gerade dabei den B Führerschein zu machen.

Nur verstehe ich nicht wieso du nicht gleich den A2 machst ? In einem halben Jahr (bzw. etwas mehr weil ja dann Winter ist) dürftest du damit ein größeres Motorrad fahren und kannst in weiteren 2 Jahren allein durch eine praktische Prüfung auf den A-Führerschein erweitern. Wenn du dir dann mit 18 eine auf 48PS gerdosselte "große" Maschine kaufst, kannst du sie mit 20 entdrosseln und hast so zum einen Geld für den A1 Schein gespart und außerdem müsstest du dir theoretisch nur ein Motorrad kaufen.

Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen (:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst (da Erweiterun) 6 Einheiten Grundstoff machen und dann die 4 Einheiten Klassenspezifisch. Aber wäre es nicht sinnvoll, gleich über die Klasse A2 nachzudenken? Alt genug bist du ja dann fast, mit 17,5 kannst ja schon anfangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Muss Siraaa Recht geben. Jetzt mit dem 125iger Schein anzufangen ist pure Verschwendung. Warte lieber die paar Monate ab und mach den richtigen Schein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?