125er fahren mit A2 Probezeit?

4 Antworten

schlau ist da gar nichts, weil dir die 125er bereits nach nem jahr zu langsam ist. wenn dazu noch deine kumpels auf 48 ps wechseln, dann geht das motorradfahrerleben an dir vorbei.

aber wenn du ein 96 ps-motorrad holst, kannst du es nach den a2 jahren auch weiterhin fahren, weil 96ps verdammt viel sind in einem motorrad und der leistungssprung von 48 auf 96 gewaltig ist.

jenachdem wie deine finanzielle situation dann sein mag, kannst du in aller ruhe das zukünftige motorrad planen.

annokrat

das musst du entscheiden.

Ist schon ziemlich teuer wenn man da alle Zwischenschritte mitmacht.

Meinen Motorradführerschein habe ich mit 20 Jahren gemacht, 2 Jahre gewartet und mir dann mit 22 Jahren ein "richtiges" Motorrad gekauft.

Aber manchmal kann man einfach nciht warten und man will natürlich schon Motorrad fahren.

danke erstmal, ich glaube dass das schlauste für mich jetzt ist einfach dass ich 4 Jahre die yamaha fahre also dass ich quasi während die A2 Probezeit läuft die 125er fahre, weil insgesamt 3 Motorräder in 4 Jahren sind nicht gerade günstig besonders in meinem alter

0
@david161

ne yzfr kannste für 3k verkaufen und für 3k + ein bisschen angespartes geld bekommst du viele gebrauchte motorräder wie z.b. die sv650. die kannst du auch wieder für 2k-2,5k verkaufen und dann ne cbr 600rr für 5k kaufen.

0

Probezeit fängt mit A1 an als mit 16 lässt man sich nichts zu Schulden kommen war es das mit der Probezeit  und hat mit 18 keine mehr. 

Und 48 PS/35 KW muss das Bike min 175 Kilo wiegen bei weniger auch weniger PS 150kilo /30kw 125kilo /25KW  und selbst bei 275 Kilo nur 35 KW  die 0,2 KW/ Kilo Regel .

Wer von Klasse A1 auf A2 bzw. von A2 auf A erweitern möchte, muss diese Fahrerlaubnis mindestens zwei Jahre besitzen und benötigt neben einer Vorbereitung in der Fahrschule nur die praktische Prüfung. Das hat nichts mit Probezeit zu tun .

Und auch wen du A hast ist noch lange nicht Klar das Du Bikes über 96 PS fahren kannst  

den das kommt nicht in den paar Monaten A2 Praxis darum gibt es nur wenige gute alte Motorradfahrer weil sich junge A Fahrer mit viel PS selber in den Tod fahren 

und das besonders mit R6 und vergleichbaren Bikes das sind nur für Leute die fahren können und das kann man nicht mit 2 Jährchen A2  ehr Monate bzw. Wochen 

und A1 kann man so wie so total vergessen als Praxis die fängt erst mit A2 und 18 richtig an nicht auf diesen A1 125er HILFSMOFAS das kann man nur als NULL Praxis bezeichnen die nichts wert ist .

Was möchtest Du wissen?