125ccm Vorschläge?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich habe 700 für meine YBR 125 gezahlt - und sie dann für fast 1'400 Euro mit über 7'000 km mehr auf der Uhr weiterverkauft. :D

Was du für 2'000 Euro bekommst findest du via mobile.de heraus.

Was für eine Maschine hast du jetzt in der Fahrschule? Was gefällt dir an der Maschine? Was stört dich an der Maschine?

Was willst du machen können?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aquafreund
25.07.2016, 20:06

Ich fahre in der Fahrschule eine ktm duke... Aber diese ist mir zu klein und hat keinen styl.... typisches Fahrschulen Motorrad 😒 ich hätte gerne einen chopper oder einen cruiser

0
Kommentar von Aquafreund
25.07.2016, 21:02

Was hälst du von der suzuki marauder?

0
Kommentar von Aquafreund
25.07.2016, 21:02

bekommt man für die Ersatzteile?

0
Kommentar von Aquafreund
25.07.2016, 21:18

Die Fahrzeuge dürfen auch gebraucht sein...Ist bei einem Budget von 2000€warscheinlich auch einfacher zu machen...

0

Ich fahr die Honda CBR 125 jc39 und bin top zufrieden. Hat mittlerweile 43.000 runter und läuft immer noch top. Hab meine damals mit 32.000 gekauft für 1100€. Leg ein bisschen mehr drauf und du hast ne Maschine mit wenig Kilometern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt drauf an auf was stehst du denn sportler enduro supermoto? 

Sportler : Rs4, CBR 125, yzfr 125

enduro: yamaha die 125er

supermoto: yamaha 


wenns nen neufahrzeug sein soll würd ich in Richtung Sachs/ Kreidler schauen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei 2000€ sollte es schon eine gebrauchte sein!

Soll es eine Sumo, Sportler oder eine Tourer sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Aquafreund
25.07.2016, 19:49

relativ egal,da ich momentan nur Ideen sammle.bitte nennt einen Grund warum ihr diese Maschine empfiehlt

0

Was möchtest Du wissen?