125ccm Motorrad ohne Führerschein aber Straßentauglich in MV fahren?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Das hat jetzt gar nichts damit zu tun, wo du das machen willst, das ist in Bayern genau so strafbar, wie bei uns in Meck-Pom.

Schleißlich begehst du ja gleich 2 Verstöße: Erstens das Fahren ohne Fhrerschein, dass zum einen Dir gleich mehretre Probleme macht, da du das ja eindeutig vorsätzlich machst, kommt da zum einen eine Geldstrafe auf diich zu, die dann deine Eltern bezahlen dürfen, weil sie nicht aufgepasst haben, zum anderebn kannst du bis 4 Jahre gesperrt werden, überhaupt den Führerschein zu machen,

Und dann kommt noch hinzu, das du an das Motorrad auch noch ein altes Nummerschild schrauben möchtest - damit du auch ja gut auffällst, wenn da eine Streife vorbeikommt.

Dann kommt noch eine Steuerstrafsache hinzu, da das Motorrad ja nicht angemeldet und die KFZ-Steuer bezahlt  ist, und versichert ist es auch nicht. Das wird nicht nur eine Mahnung, sondern richtig fetten Ärger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von YankoCBR
14.06.2016, 17:10

eine 125er ist steuerfrei, der Punkt stimmt nicht.

0
Kommentar von Effigies
14.06.2016, 20:19

kommt da zum einen eine Geldstrafe auf diich zu, die dann deine Eltern bezahlen dürfen,

Warum sollten die das tun ?

0

Ganz einfach:
Wirst du erwischt gibt's vermutlich nur ne Verwahrung 2 Jahre führerscheinsperre und / oder sozialstunden

Doch jetzt das große aber hast du einen Verkehrsunfall kann das ganz sehr schnell sehr übel für dich aussehen..

1. Selbst wenn du nicht schuld bist könntest du eine teilschuld bekommen.
2. Schäden z.b. An Personen übersteigen vermutlich das was du in deinem ganzen Leben verdienen wirst.
3. Du könntest dir selbst schaden.

Das mit dem Kennzeichen ist ggf urkundenfälschung

Denk dran du hast keine Versicherung warum fängst du nicht mit 15 1/2 mit dem a1 (125ccm) führerschein an so das du ihn mit 16 bekommst und legal und vorallem versichert fahren kannst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Privat664
14.06.2016, 15:03

Ich fang ja auch in den Ferien an aber das ist noch so lange bis ich dann fahren kann😭.  Hab ich eine Führerscheinsperre sicher?

0
Kommentar von manu1235
14.06.2016, 15:07

Du kannst auf ABGESPERRTEN privatgelände fahren falls dir soetwas zur Verfügung steht.

0

Das kann sehr unangenehm werden.

  1. Wenn du keine Zulassung, sondern nur ein "altes" Nummernschild hast, ist das Motorrad nicht versichert und nicht zugelassen. Im Falle eines Unfalls trägst du alle Schäden. Sowas kann in die Millionen gehen. Du wärst für den Rest deines Lebens ruiniert
  2. Bekommst du eine Führerscheinsperre
  3. Bekommst du ein Bußgeld
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Turkmen1996
14.06.2016, 15:20

Ja ganz genau ohne Lappen und man wird erwischt dann hat man die Arschkarte gezogen

0

Würde ich niemals machen den ich habe diesen Fehler gemacht und bin 50 zu schnell gefahren in einer 50er Zone es war nachts um 1:00 morgens.... Es war mit einer 125ccm Maschine. Die Polizei ist mir hinterher mit Blaulicht und habe angehalten... Meine Eltern haben mir fett Ärger gegeben und musste eine Aussage machen die zum Glück gut ausging und bekomme wahrscheinlich nur Sozial Stunden mehr nicht :) ich habe richtig Glück gehabt und bin gut rausgekommen aber habe daraus gelernt wie dumm es war ... Diesen Fehler werde ich nie wieder machen und rate es dir auch nicht... Wie schon erwähnt wenn ein Unfall passiert auf Schulden anderer und jemand ums Leben kommt wirst du dein Leben lang nicht glücklich plus dein Leben lange Schulden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Plus es ist strafbar ohne Führerschein zu fahren dann kannst du es deinen Eltern erklären warum du gefahren bist und dann können deine Eltern schön bezahlen und wie dein Vater darauf reagiert das weis ich natürlich nicht also lass es lieber und spar dir den ärger und den stress mit der Polizei und deinen Eltern 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
14.06.2016, 20:21

und dann können deine Eltern schön bezahlen

Warum sollten sie das tun ?

0

du bist einem grossen Irrtum aufgesessen. Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis ist eine Straftat. https://dejure.org/gesetze/StVG/21.html 

Habe auch noch ein altes Nummernschild.


Kennzeichenmissbrauch und Verstoss gegen die Versicherungspflicht / das wird Teuer für dich; mach dich auf jede Menge Sozialstunden gefasst. https://dejure.org/gesetze/StVG/22.html

http://www.verkehrslexikon.de/Module/KfzVersStraf.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was glaubst Du wohl, warum man eine Führerscheinprüfung ablegen muß?

Du bist strafmündig und eingeschränkt geschäftsfähig. Also würdest Du bei einem Unfall die juristischen und wirtschaftlichen Folgen zu tragen haben.

Übrigens ein Personenschaden kann auch in die Millionenhöhe gehen.

Übrigens in MV gelten die gleichen Regeln wie überall in Deutschland.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es! Das wird sich auch auf deinen Führerschein auswirken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahren ohne Fahrerlaubnis ist eine Straftat, für die man bis zu 1 Jahr ins Gefängnis kommen kann. Egal wie kurz die Strecke war. Als Jugendlicher sperren sie dich zwar nicht gleich weg, aber am Strafmaß siehst du schon daß das kein Spaß ist.

Und ein altes Kennzeichen dran schrauben ist ebenfalls eine Straftat, Kennzeichenmißbrauch.  Genau so hohe Maximalstrafe.

Wenn du ein altes Kennzeichen dran schrauben willst ist das Ding wohl nicht angemeldet und somit auch ned versicher. Das ist jetzt schon die 3. Straftat. Fahren ohne Versicherungsschutz

Und auf die steht nicht nur bis zu 1 Jahr Knast, sonder bei fahren ohne Versicherungschutz wird auch das Fahrzeug eingezogen.  

Also vor einen Strafrichter zitiert und verurteilt werden geht über ne Mahnung schon deutlich hinaus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sollte man dich erwischen folgt eine Anzeige wegen:

Fahren ohne Fahrerlaubnis und Fahren ohne Versicherungsschutz.

Ich denke so eine Strafe willst du nicht haben... 

2. Willst du in 3-4 Jahren einen Autoführerschein anfangen wird auch dies nicht so einfach.

Es folgen hohe Geldstrafen,Fahrverbote und meist als Vorbestrafter auch eine Haftstrafe bis 1 Jahr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und wenigstens 2 jahre sperre beim führerschein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?