125ccm Führerschein und Auto Führerschein zusammen - spart man sich Geld?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ja, die theoretische Prüfung musst du dann nur einmal machen. Es würde aber auch bedeuten, dass du erst kurz vor dem 17. die Klasse A1 hast.

Denn willst du beide Klassen zusammen machen, musst du warten, bis du 16 3/4 ist, weil hier erst die theoretische Prüfung für Klasse B abgelegt werden kann. 

Ja, man kann Geld sparen, es sind aber nun auch keine extremen Summen. Man könnte z.B. auch argumentieren, dass man schonmal 1 Jahr Fahrpraxis im Straßenverkehr sammeln kann und einfach mit mehr Erfahrung in die Klasse B startet, wenn man vorher schon 1 Jahr A1 hatte.

Die Grundgebühr ist meist billiger, wenn du beides zusammen machst, es ist aber nicht zwangsläufig so, dass du eine komplette Grundgebühr sparst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja man spart sich ein wenig Geld. Du kannst ja schon mit 16,5 anfangen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?