125ccm Führerschein sinnvoll?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

auch ich bin der Meinung, dass es sich nur lohnt, wenn man mit 18 bzw. nach zwei Jahren ganz sicher den A2 machen und weiter Motorrad fahren will.

Ansonsten ist es rausgeschmissenes Geld.

Für den A1, eine 125er, Schutzkleidung, Versicherung, usw. muss man in den zwei Jahren gut und gerne 5.000 bis 6.000 Euro investieren. Ein teurer Spaß für die kurze Zeit.

Viele Grüße

Michael

Natürlich lohnt es sich allein um Erfahrungen zu sammeln...
Außerdem musst du bedenken das du wahrscheinlich(?) Nicht mit 18 direkt schon ein eigenes Auto bekommst. D.h du wirst die 125er fahren bist du ein Job hast mit dem du dein Auto finanzieren könntest

Danke für deine Antwort, machen die kleinen Dinger denn spaß?

0

Aufjedenfall, ich würde selbst einen Erwachsenen raten sich mal so eine Maschine zu holen..! Ein sehr tolles Gefühl!

0

Wenn du mit 18 dan den größeren Motorradführerschein machen willst lohnt es sich natürlich...

bekomme ich dann Rabatt?

0
@kenze

Klar du musst um den A2 zu bekommen mit 2 jahre A1 Vorbesitz legendlich die Praktischer Prüfung ablegen...

0

Was möchtest Du wissen?