122 Kilo bei 1.57m! Sind Diät Shakes da wirklich nicht gut?

10 Antworten

Mit den 100€ irgendwelchen Diät-Kram zu kaufen ist definitv keine Lösung!

Wie bereits erwähnt musst Du Deine Ernährung grundsätzlich auf gesund, ausgewogen und abwechslungsreich umstellen, auch die Ernährungspyramide wurde bereits genannt.

In Deiner Frage vom 27.05. erhieltest Du viele nützliche, konkrete Tipps zur Ernährung und auch den Hinweis den Hausarzt aufzusuchen und mit ihm geeignete Massnahmen zu besprechen - bei Deinem Übergewicht wird sich die Krankenkasse zB auch an einer Ernährungsberatung-/kurs beteiligen - frag nach!!

Drei Tipps, die keine Kosten verursachen und beim Abnehmen helfen

  1. viel trinken und zwar (überwiegend!) Wasser und ungesüsste Tees
  2. Gründliches Kauen macht schlank - lies mal https://www.welt.de/wissenschaft/article1513430/Gruendliches-Kauen-macht-schlank.html
  3. beweg Dich viel im Alltag - Treppen steigen, zu Fuss gehen, mit dem Fahrrad fahren - achte darauf, dass Du Dich gelenkschonend bewegst, da Deine Gelenke mit dem zusätzlichen Gewicht bereists belastet sind - geeignete Aktivitäten sind Walking, Radfahren, Schwimmen.

Es wird immer wieder danach gefragt, da gibt es gefühlt 1000 Fragen hier bei GF im Netz.

1.schnell abnehmen

2.Diät mit Shakes

Beides Unsinn!! Schnell abnehmen geht nicht, das wäre auf jeden Fall die ungesunde Variante. JoJo-Effekt vorprogrammiert. Eine gesunde Gewichtsreduktion braucht Zeit. Max. pro Monat 2-4 kg.

Diäten sind allesamt Unsinn, aus den o.g. Gründen. Eine Ernährungsumstellung ist die dauerhafte Version, zeitgleich mit Sport.

Alles andere ist zum abnehmen ungeeignet. Tipps und Ratschläge hast du ja genug erhalten.

Die anderen haben Recht, eine ausgewogene und richtige Ernährung ist wichtig. Das ist der eine riesige Punkt. Ich habe zum Beispiel früher meine Ernährung so umgestellt, dass ich am Ende des Tages 75% des Tagesbefarfs an Kcal zu mir genommen haben (prozentzahl für x gramm stehen bei fast allen Produkten auf dem Etikett. Ich habe dann eine große Mahlzeit gegessen (egal was) und den restlichen Tag gar nichts oder nur Salat und Tomaten höchstens noch Eier. Aber nur wenn der Hunger zu groß war.

Der zweite riesige Punkt ist Sport. Fang einfach ganz klein an. Am Morgen mit dem Fahrrad zur Arbeit oder Schule. Einmal am Tag Joggen und und und.... Das dann steigern und dann geht alles fast wie von allein.

Was ich damit sagen will ist mit einem richtigen Plan und dem Willen braucht man kein extra Geld auszugeben.

Lg

Diät Shake der satt macht.........

Hallo,

ich muß dringend ein paar Kilo abnehmen.

Ich möchte es mal wieder mit Shakes probieren, nur habe ich nie einen gefunden, der auch wirklich satt macht.

Ich habe Almased und Yokebe probiert. Beide machen mich nicht satt, und mir fürchterliche Durchfälle.

Hat jemand eine Idee ?

...zur Frage

Wer hat Erfahrung mit Almased / Yokebe?

Hallo,

ich habe vor 2 Wochen Almasede bzw Yokebe zu benutzen. Hat jemanf Erfahrung wieviel Kilo man in 2 Woche - 14 Tagen abnehmen kann ? Bitte keine Moralpredig halten von ( jojo effekt oder mach Gesunde Ernährung usw )

...zur Frage

Wie viel mit Yokebe abgenommen?

Hallo zusammen! Ich habe vor 9 Tagen die Yokebe-Diät gestartet und befinde mich nun in der Phase 2 wo man 2x am Tag Shakes zu sich nimmt und 1x richtige Mahlzeit. In der Phase 1 habe ich fast 3 kg abgenommen. Da ich ab jetzt täglich eine feste Mahlzeit zu mir nehme wird das Abnehmen langsamer - was natürlich völlig normal ist. Man sollte ja keine extreme Diäten ausprobieren. Der Körper soll sich langsam wieder an feste und GESUNDE Nahrung gewöhnen...Ich wollte über eure persönlichen Abnehmerfolge hören - wer hat wie viel abgenommen? Was ist mit Jojo-Effekt, wenn man sich nach Yokebe auf die gesunde Lebensweise einstellt? Hattet ihr Probleme mit dem Stuhlgang? Ich muss gestehen, dass ich Probleme damit habe, seitdem ich mit Yokebe angefangen habe. Ansonsten geht es mir sehr gut, ich fühle mich gesund und kraftvoll. Schlafe jetzt viel besser und habe mehr Energie als früher.Nach 2 Wochen werde ich nur noch 1 Shake am Tag zu mir nehmen. Ich danke euch schon mal für die Rückmeldung!

...zur Frage

Welcher Diätshake ist am besten?!

Hallo Leute, ich suche einen Diätshake mit dem ich abnehmen kann. Ich habe bis jetzt die Produkte von Almased, Yokebe, das gesunde Plus und Multaben Figur Diät gefunden. Wobei ich aber lieber nicht auf Almased oder Yokebe zurückgreifen will, da es mir eigentlich zu teuer ist. Wichtig ist mir vorallem ein Geschmack bei dem ich mich nicht gleich übergeben muss und die Wirkung. Wäre lieb wenn ihr mir helfen könntet ;) LG Sandherz2309

P.S.: Bitte keine Kommentare wie mach mehr Sport oder so. Ich bin einfach ein Mensch der sich nicht so oft dazu überwinden kann.

...zur Frage

14 178cm und 127kg?

Also ich bin 14 wiege 127kg und 178cm groß ganz ehrlich ich finde mein gewicht nicht wirklich schlimm bin nicht wirklich eingeschränkt beim Laufen und Gelenke schmerzen auch nicht. Aber natürlich beleidigungen sind auch an der Tagesordnung aber daran habe ich mich gewöhnt jetzt will ich wissen was ihr denkt ob ich abnehmen sollte..? Habe auch schon einen deutlich hervorstehenden Bauch und Männerbrüste.

...zur Frage

Was ist mein Normalgewicht, bin ich stark übergewichtig?

Hallo... War beim Arzt dieser meinte ich bin stark übergewichtig... Bin 11 Jahre alt, 164cm groß und wiege derzeit ca. 68 Kilo. Er meinte mein Normalgewicht läge bei 50 Kilo... Kann ich mir allerdings nicht so wirklich vorstellen:( Weis jemand was mein Normalgewicht wäre? Und ob ich wirklich STARK übergewichtig bin?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?