120k Leitung bei unitymedia aber nur 2.5 mbits bei der ps4. Ist das normal?

2 Antworten

Nein das ist nicht normal bei der PS4. Ich habe selber eine PS4 und eine 120K Leitung bei Unitymedia. Meine Ps4 ist über LAN angeschlossen und hat Konstanten Download von 113 MB/s. Aber selbst über WLAN erreicht diese min 50 MB/s. Ruf den PSN Support am besten an, die helfen dir weiter.

Das sind keine MBits sondern MBytes ... und es ist klar das auf der Ps 4 weniger ankommen bedank dich bei Sony für diese tollen PSN Server und Diese tolle top moderne Hardware (Sarkasmus)

Ist die Unitymedia 120k Leitung gut oder nicht?

Ich halte mich kurz ich hab mir die 120k Leitung von unitymedia bestellt. Als Hardware Krieg ich einen technicolor 7200 v2. Und alles was ich lese rät mir ab von unitymedia Internet zu bestellen. Deswegen mal eure Meinungen bitte.

...zur Frage

lohnt sich die 120k leitung von unitymedia?

bin youtuber und will streamen mit unserer jetzigen leitung nicht möglich deswegen frag ich mich ob ich mir die 120k leitung von unitymedia holen soll hat da jemand erfahrung (mehrere freunde von mir haben die und sind zufrieden ) kann ich damit auch full hd streamen (sie hat 6mbits upload) ?

...zur Frage

Unitymedia 100k auf Vodafone 200k Kabel?

Hallo, Haben zurzeit eine Unitymedia 120k leitung. Würde sich es lohnen auf 200k vodafone upzugraden? Ps: Habe die verfügbarkeit geprüft, 200k wäre bei mir tatsächlich möglich.

Lg.

...zur Frage

Bessere WLan Karte für den PC für mehr Download geschwindigkeit??

Ich habe eine 120k Leitung und ein router mit 1300 Mbit/s und habe nur max 5 Mbits Download.Ist das Normal oder brauche ich ne bessere WLan Karte?

...zur Frage

DSL Unitymedia oder Telekom + weitere Fragen?

Hallo, ich bin auf der Suche nach einem neuen Internetanbieter, weil ich bei meinem jetzigen Vodafone Vertrag 45€ im Monat für eine 6k Leitung zahle und das denke ich bisschen viel ist. Dementsprechend bin ich ein 'Wechsler' Und ich benötige nur Internet und Festnetz. Ich wohne in der nähe von Frankfurt a.M.

Jetzt hab ich mal rumgeschaut bei check24 usw und da ist mir folgendes aufgefallen:

  1. Warum ist eine 120K!!! Leitung von Unitymedia mit Gesamtkosten von 400€ für 2 Jahre, nicht nur im Preis sondern auch mehr als doppelt so gut in der Leistung, so KRASS günstiger als eine 50K Leitung von Telekom für 460€ in 2 Jahren? Auch die Grundgebühr ist ab dem 25. Monat um 10€ billiger. Da muss doch irgendwas faul sein, ich meine 120K das hab ich bis jetzt bei noch keinem Privathaushalt gehört? Hat jemand vll schon Erfahrung damit?

  2. Mir wird bei Check24 ein Cashback versprochen. Das habe ich verstanden also dass ich die erste Rechnung hin schicken kann und bekomme 70€ wieder. Aber dann gibt es noch einen 60€ "Online Vorteil". Was genau ist das?

  3. Der Cashback bei diesem Angebot ist auf den 9.01.16 gefristet, erneuern sich solche Angebote regelmäßig oder ist dieses Cashback Angebot einmalig?

  4. Bei dem Telekom Angebot für die 50K Leitung, ist -nach Eingabe meiner Adresse und Ort- die Ampel zwar auf Grün, aber dabei steht: "Der Tarif ist laut Anbieter an Ihrer Anschrift verfügbar! Sie werden voraussichtlich eine Download-Geschwindigkeit von 25,0 Mbit/s erreichen". Was ist damit gemeint? Ich kaufe also eine 50K Leitung aber es kommen nur 25 bei mir an? Oder dass ich eine End Download Geschwindigkeit von 25 Mb/s habe? Aber das wird doch normalerweise durch 8 geteilt?

  5. Zu 4: Bei Unitymedia ist die Ampel komplett Grün ohne Hinweis. Also kann ich da dann 120K empfangen? Warum dann bei Telekom nichtmal 50?

  6. Wie siehts mit der Verbindungsstabilität aus? Obwohl das wahrscheinlich von Ort zu Ort unterschiedlich ist, aber es gibt sowohl bei Telekom, Unitymedia und Vodafone relativ viele schlechte Bewertungen im Raum Frankfurt. Aber ich nehme an diese 'Einzelfälle' sind vernachlässigbar?

Wer bis hierhin gelesen hat, und dazu noch eine adequate Antwort geben kann, dem danke ich jetzt schomal :)

Mit lieben Grüßen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?