1200Watt Subwoofer mit einen 600Watt verstärker?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Subwoofer, wie jeder Lautsprecher, haben keine Watt. Sie haben eine Belastbarkeit, bei deren Angaben die Hersteller allerdings gerne masslos übertreiben.

Welche mechnische und elektrische Belastbarkeit dein Subwoofer tatsächlich hat, kann man nicht wissen.

Du kannst an ihn jeden Verstärker anschliessen. Hat er nicht genug Leistung, spielt der Subwoofer zu leise. Hat er zuviel Leistung, fängt der Subwoofer an zu verzerren. Das hört man.

Anstatt nach nichtssagen Wattzahlen zu schauen, solltest du den Verstärker danach aussuchen, dass er ein eingebautes Tiefpassfilter hat, und idealerweise auch ein Subsonicfilter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das ist nur die Leistung die er aushält (angeblich). Der schwächere Verstärker tuts auch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Serverhoster
29.09.2016, 21:13

also kann ich auch 1200Watt nehmen?

0

Wenn es nicht Umgekehrt ist dann ist es glaub ich ok. ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?