1200 Kalorien am Tag , Empfehlungen?

10 Antworten

Zunächst einmal musst du deinen Gesamtumsatz ausrechnen, dazu findest du im Internet Seiten.

Davon würde ich maximal 400 Kalorien abziehen und zwischendurch auch Tage einbauen, wo du normal viele isst, damit dein Körper nicht denkt, er wäre in einer Notsituation.

Zusätzlich etwas mehr Sport hilft ebenfalls, du kurbelst deinen Kreislauf und deine Fettverbrennung an und verbrauchst Kalorien. Dann kann auch noch ein leckerer Snack am Tag drin sein :) Besonders geeignet sind Ausdauersportarten, also geh ruhig jeden zweiten Tag laufen und nicht nur ab und zu.

Hey Sahra, also ohne zu wissen wie Groß und schwer du bist ist das quasi nicht zu berechnen. Im Netz gibt es aber auch sehr viele gute Rechner sie dir eine Optimales Verhältnis errechnet was gut für deinen Körper ist.

1200 Kalorien sind definitiv zu wenig. Insgesamt ist ein Defizit von ca 500 Kalorien ausreichend. Wie viel Kalorien zu verbrauchst kannst du dir ausrechnen. Wie viel man abnimmt hängt von vielen Faktoren ab.

Was möchtest Du wissen?