12 years a slave - zwei Szenen

1 Antwort

Die Flugzeugversion ist der ungeschnittene Film. Ich habe mir gerade den Film angesehen und bin erschüttert. Mir stockt der Atem.

Ich produziere selbst Filme, wo es oft auch darum geht, tiefgehende menschliche Dramen dem Zuschauer nahe zu bringen, dass er sie mitempfinden kann. Die schauspielerische Leistung, die Kameraführung und die Regie ist mehr als hervorragend in diesem Film. Der Wahnsinn, der auf dieser Erde bereits abging und auch jetzt in diesem Moment abgeht, ist kaum noch zu überteffen und dennoch wird er noch übertroffen werden, bevor er endgültig beendet wird durch JESUS CHRISTUS.  

Die Flugzeugversion ist der ungeschnittene Film.

Bist du sicher? Ich meine in Erinnerung zu haben, dass vorher ein entsprechender Disclaimer stand ...

Aber vielleicht hab ich den nur schon so oft gesehen, dass ich den automatisch in der Erinnerung "eingefügt" habe ...

0
@helmutwk

Allerdings gibt es ja eine weitere Szene, wo der Plantagenbesitzer Edwin Epps die Sklavin Peatsy vergewaltigt. SIe sind dabei vom Oberkörper an zu sehen.  DIese Szene könnte evtl. im Flugzeug nicht dabei gewesen sein, weil Du sie nicht erwähnst.

0
@Thomas021

Ist mir allerdings völlig unverständlich, wie dieser Film ab 12 Jahren freigegeben werden konnte. Wie soll ein 12 jähriges Kind solch einen Film verarbeitet bekommen?

0
@Thomas021

Allerdings gibt es ja eine weitere Szene, wo der Plantagenbesitzer Edwin Epps die Sklavin Peatsy vergewaltigt.

An die Szene kann ich mich nicht konkret erinnern, aber das ist so lange her, dass ich das jetzt auch vergessen haben kann.

Übrigens habe ich beim Rückflug nach D nocn mal kurz "12 years a slave" angewählt und am Anfang den Disclaimer gesehen ...

0

Ich habe mir gerade den Film angesehen und bin erschüttert.

Ja, der erschüttert. Nicht nur die zum Teil abgrundtiefe Bosheit, auch die "Zwischentöne". Der Sklaventreiber, der den Job verliert, weil er es nicht mehr aushält, was er tun muss und zum Alkoholiker wird, der "gute" Sklavenhalter, der doch auch Teil des Systems ist ...

Es gab eine Szene, wo ich das Gefühl hatte: wenn sich Salomon jetzt dem Herrn, an den er ausgeliehen ist, anvertraut, könnte er frei kommen ... aber genauso gut hätte der vielleicht "gesetzeskonform" reagiert und Salomon hätte sein Leben verloren.

Und wie er am Ende nach 12 Jahren wieder rauskam, ist so unwahrscheinlich, dass es kein Wunder ist, dass es kein zweites Beispiel gibt, das wir kennen.

0

das Stöhnen in filmen bei sex szenen Synchronisieren?

also ich kenne z.b. zwei filme normale spielfilme (horror filme und in denen kommen sex szenen vor) und bei diesen sexszenen wurde das Stöhnen der frau synchronisiert, also die, die die person auf deutsch synchronisiert, die stöhnt auch für diese person also für die frau

ich finde das schon etwas leicht pervers also wie muss man sich das vorstellen wie die synchronsprecherin dann im studio stöhnt für diese sex szene in einem horror film, das war doch irgendiwe nicht nötig gewesen oder? wie findet ihr das ...

also das stöhnen zu synchronisieren finde ihc schon ziemlich seltsam aber auch geil irgendwie

...zur Frage

Zwei Tage Pillenpause nach ungeschütztem sex?

Wenn eine Frau an einem tag, an dem sie die Pille nimmt, ungeschützten Sex hat, aber die zwei darauffolgen Tage keine Pille nimmt, die Tage danach aber wieder, kann sie dann schwanger werden?

...zur Frage

Was wenn 2 zwei verschiedene Sperma auf die Scheide kommt?

Wenn eine Frau z.B Sex hat mit zwei Männer und sie wird Schwanger aber von wem ??

...zur Frage

Gesichter des Todes - Eure Meinung zu dem Film?

Guten Tag liebe Community,

gestern bin ich über Youtube auf den Film ,,Gesichter des Todes (Eng: Faces of Death) gestoßen. Dieser wurde in 47 Ländern verboten und dies hat mich Neugierig gemacht und mich dazu verleitet, mir den Film anzuschauen.

Nachdem ich Ihn nun gesehen habe, habe ich auch einige Kritiken zu dem Film gelesen - 99% waren geschmuckt mit Sätzen wie: So einen sche*ß gucke ich nie wieder, der Film ist grotten schlecht, Wie kann man nur so etwas gucken.

Tatsächlich hat mir jedoch der Film in dem Sinne gefallen, dass reale Szenen und Situationen dargestellt wurden, welche täglich auf unserer Welt passieren.

Wir essen Fleisch in Massen, doch können uns keine Videos von Schlachtereien ansehen? Wir tragen Pelze, doch können nicht sehen wie Tieren das Fell abgezogen wird? Wir führen Todesstrafen durch doch sich das anzusehen ist gegen die Menschlichkeit?

Mich interessiert es wirklich sehr, was Ihr von diesem Film haltet, denn wie gesagt, ich fand ihn (man muss sich fast schon schämen das zu sagen) gut!

Ich gebe zu: Man sieht Kinderleichen nach einem Amoklauf, man sieht Szenen wo einem Rind die Kehle durchgeschnitten wird und man sieht Szenen, in welchem Leichen

...zur Frage

Warum wird immer behauptet, dass der Sex unter Frauen etwas vollkommen anderes sei, als der Sex zwischen Mann und Frau?

Unter heterosexuellen Paaren wird auch geschmust, geküsst und Zärtlichkeiten ausgetauscht. Genauso wie beim Sex zwischen Frau und Frau. Trotzdem wird immer wieder behauptet, ein Mann könne auf die Bedürfnisse einer Frau nicht wirklich eingehen und sie verstehen...Sex zwischen zwei Frauen, würde gewissermaßen die Vorstellungskraft eines Mannes sprengen...

Es ist doch meiner Meinung nach das gleiche, nur das eben der Penis fehlt.

Oder was passiert da wirklich hinter verschlossen Türen, wenn Frau und Frau Sex haben.

Was verheimlicht Ihr uns!?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?