12 Wochen Periode, was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es bringt nichts, wenn du immer neue Pillen ausprobierst, das ist offensichtlich nicht das Richtige für dich.

Sprich mal mit deiner Frauenärztin über die Hormonspirale - es gibt auch eine "extrakleine" für junge Frauen.

Damit sollten die Blutungen wesentlich schwächer werden, und bei etwa einem Drittel der Frauen bleiben sie auch komplett weg.

www.hormon-spirale.info

Setz die Pille ab, offensichtlich verträgst du sie nicht. Zwischenblutungen sind zwar in den ersten 3 Monaten der Einnahme eine häufige Nebenwirkung, allerdings sollten diese nicht die ganze Zeit durchgehend auftreten. Wenn es dir um die Verhütung geht gibt es noch sehr viele Alternativen, die ebenfalls sehr sicher sind.

Nimm dir mal eine Pause von den vielen Medikamenten! Die Pille ist auch ein Medikament, das stark in den Hormonhaushalt des Körpers eingreift.

Also ich würde jetzt mal aufhören, auch nur irgendein Medikament zu nehmen. Dein Körper ist überfordert und braucht eine Pause. Warte bis sich wieder alles eingependelt hat und deine Periode wieder normal wird.

Und denk über alternative Verhütungsmethoden nach, die Pille verträgt dein Körper wohl nicht so gut. Da hilft es auch nicht, 100 verschiedene auszuprobieren, das macht deinem Körper noch mehr zu schaffen.


Was möchtest Du wissen?