12 Wochen alte Babykatze Einige Fragen

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

allein lassen.. gar nicht. wohnungseinzelkatzen lässt man möglichst nicht allein, einzelne kitten schon gar nicht

ein päärchen könnte einen normalen arbeitstag allein bleiben. die haben einander. katzen sind keine einzelgänger und keinen kontakt zu was lebendigem zu haben tut ihrer seele nicht gut

nachts wird sie sich langweilen, ja, und unter umständen versuchen dich zu wecken und zum spielen zu animieren. katzen sind eig dämmerungs- bis nachtaktiv.

katzen sind verschieden was spielzeuugpräferenzen angeht. das muss man ausprobieren. meiner erfahrung nach ist imemr das am tollsten wo der mensch mitspielt. das großartigste spielzeug ist immer noch eine zweite katze

du hast, agbesehen von dem problem mit dem urlaub mit wohnungseinzelkatzen und fehlendem sozialen kontakt, eigentlich alles angesprochen was wohnungseinzelhaltung zu einem problem macht. leider gibts für eig alle diese probleme nur zwei lösungen: freigang oder artgenosse. und für freigang ist sie noch deutlich zu jung-und zu unkastriert

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?