12 vergewaltigt und schon schwanger!

...komplette Frage anzeigen
Support

Liebe/r mrscrazymaus,

auch wenn es hier um einen guten Rat geht, ist es schwierig Dir einen zu geben, ohne Deine tatsächliche Situation genauer zu kennen. Sprich bitte mit einem Menschen darüber, dem Du vertraust. Das kann ein guter Freund, ein Verwandter oder auch eine Vertrauensperson aus der Schule oder dem Beruf sein. Oder schau mal hier: http://www.nummergegenkummer.de

Herzliche Grüsse

Jenny vom gutefrage.net-Support

15 Antworten

Mach es nicht abhängig von anderen - tue das, was du selbst für richtig hälst. Sonst bereust du es für immer. Denn schließlich geht es um DICH und es ist DEIN leben.

Was ist mit dem aus der 10ten? ich hoffe, ihr habt was unternommen.

Am besten wäre, wenn du zum Frauenarzt gehst und mit der mal redest.

du arme.du bist sooooooooooo arm.du musst denken ,du bist 12 jahre,das ist nioch sehr jung.bitte es ist nur gut für dich,und dein wieteres leben.näturlich es ist deine entscheidung.doch ich würde es abtreiben,du hast dann immer denn traurigen gedanken.bitte du arme,das ist ja nicht schön mit 20 eine 8 jähige tochter zu haben zb.bitte,es ist so besser.drotzdem alles alles gute für dein weiters leben.der 10 jährige ,der ist ja kriminäl,der gehört mit 14 ins jugendgefängnis.am besten(leider geht das nicht)mit 10.alles gute wünscht dir lisa.viel gesundheiut

der 10klässler trozdem danke

0

Dein Bauch wird ja auch irgendwann dick und du musst in die Schule. Das ist schei.ße,weil jeder dich glaube ich ankucken würden und dich als schla.mpe bezeichnen . Aber das ist deine Entcheidung Viel Glück

Erstens erinnert Dich das Kind sonst an den Vergewaltiger was es mitkriegen wird und ihm das Leben zur Hölle macht und zweitens sind das bei Triebtätern oft kriminelle Anlagen, sprich die Störung liegt in den Genen und wird weitergegeben. Beides zusammen ist eine böse Mischung. Daher: Abtreiben.

Aber ich will erst wissen was bei der Abtreibung überhaupt passiert wenn du es weißt bitte antworten

0
@mrscrazymaus

Da gibts mehrere Methoden, besser als das da kann ich es nicht erklären. http://de.wikipedia.org/wiki/Schwangerschaftsabbruch#Methoden_des_Schwangerschaftsabbruches Welche der Methoden der Arzt in Deinem Fall dann genau empfiehlt, zB medikamentös, hängt in erster Linie von dem ab, was er der Untersuchung rauskommt. Primär wird die Methode nach dem gewählt, was für Dich am unkompliziertesten und ungefährlichsten ist. In Deinem konkreten Fall denke ich, dass sie gerade wegen Deiner Jugend besonders durchdacht und schonend agieren werden. Da lassen sie keine Anfänger dazu.

0
@Grautvornix28

Danke diese Seite hat mir viel weiter geholfen ich glaube von meiner Freundin die Idee sich hier anzumelden war doch nicht so schlecht???

0
@mrscrazymaus

liebe crazymaus!

ich bin gerade sehr erschüttert, was dir passiert ist und es tut mir furchtbar leid für dich! das wichtigste ist doch jetzt, dass du ganz schnell hilfe bekommst und nicht mehr alleine mit allem sein musst! schau doch mal im i-net unter der seite vorabtreibung. dort kannst du viel nachlesen zu den fragen, die dich gerade umtreiben. und vor allem gibt es auf der seite auch eine kostenlose telefon-hotline. die beraterinnen, die du darüber erreichst, sind total lieb und du kannst ihnen alles anvertrauen, was dir jetzt so angst macht. meinst du, du traust dich, dort anzurufen? sonst kannst du sie auch über ein kontakt-formular anschreiben. ich wünsche dir den mut, dich dort zu melden.

du bist eine sehr wertvolle, gewissenhafte und empfindsame junge frau, hab ich den eindruck (so wie du erstmal genau wissen willst, was bei einer abtreibung passiert...)!

deshalb hol dir die hilfe, die du jetzt brauchst, liebe crazymaus.

glg eva

p.s. gut dass du wenigstens deine gute freundin hast, die dir diesen guten rat gegeben hat, hier zu schreiben.

0

du könntest das kind abgeben, so musst du es nicht 'töten' und hast es aber auch nicht. es gibt ja oft in der zeitung oder so anzeigen von leuten die gerne kinder adoptieren möchten. viel glück noch :)

Man kann doch kein kind über ne zeitungsanzeige suchen.....sowas ist nur übers JA möglich

0
@geisha1492

das hab ich nicht gemeint aber manchmal sind in der zeitung anzeigen von leuten die ein kind SUCHEN

0

Wie ich aus deinem Schreiben rauslese, bist du Muslima. Du müßt auf jedenfall zur polizei gehen und Ihn anzeigen. Hier kannst du auch mit einer Frau reden, und deine Freundin kann dich begleiten. Die Polizei muss deiner Anzeige nachgehen. Wenn du noch ungewaschene Unterwäsche hast von dem Tag wo du Vergewaltigt würdest, nehme diese mit. Auch mache einen Schwangerschaftstest den kriegst du in der Apotheke. Dein Hymen kann mann im Krankenhaus wieder Reparieren! Du müßt aber auch mit deinen Eltern reden, so schwer es dir auch fallen wird. Wenn deine Eltern Ihre Tochter lieben, werden Sie dich auch nicht verstoßen.

Ich bin Yeziden aber trozdem danke für den tollen Rat

0

geh zur polizei... und da du 12 bist ud eine andere religion hast,müsstest du mit jemandem ernst darüber sprechen.. mit 18 kannst du selber endscheiden... viel glück. :)

Zur polizei gehen,mit deinen eltern reden ,gemeinsam eine entscheidung treffen.....hast dun test gemacht oder woher weisst du das du ss bist??

Na, wenn du deine Regel weiterhin hast, bist du auch nicht schwanger und musst dir keinen Kopf drum machen.

Das zumindest solltest du wissen aus dem Sexualkunde-Unterricht!

deswegen hab ich es doch gemerkt weil meine Tage aufgehört haben

0

Frage an Jenny die sagen das aber auch nicht der Polizei oder so weil das mochte ich nicht

wenn du ein kind willst treibs nicht ab aber verklag den typ

Wenn DU es willst = behälte es

Wenn du es NICHT willst= behälte es nicht, gib es zu ädoption frei, wenn du eine äbtreibung für fälsch hältst

Bitte sag mir dass das 'ne Trollfrage ist ._. Sollte es aber ernst gemeint sein dann fehlen mir echt die Worte. Mit 12 kann man doch kein Kind aufziehen?!!! Wie stellst du dir das denn vor, in deinem Alter ist man nicht mal in der Lage sich selber zu versorgen. Und du darfst eh kein Kind vor der Ehe haben. Ach ja, und was ist mit Schule??! Denk mal an deine Zukunft, rede mit einer Vetrauensperson darüber.

Warst du schon bei der Polizei?

Geh zur Polizei!

Was möchtest Du wissen?