12 Sozialstunden nicht gemacht was kommt jetzt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die Frage kann man nur beantworten, wenn man weiß, ob das Verfahren nach Ableistung von 12 Sozialstunden eingestellt werden sollte.

Andernfalls würde ein Ungehorrsamsarrest zwischen 2 Tagen und 4 Wochen drohen, mit dem Du dazu gebracht werden sollst, die Stunden endlich zu machen. Werden die Stunden vorher noch abgeleistet, muss der Arrest nicht verbüßt werden.

Hallo :-)

Dann warte auf deine Mutter, um das Schreiben des Gerichts in Empfang nehmen zu können.

Ich kann überhaupt nicht nachvollziehen, weshalb du deine 12 Sozialstunden nicht ableistest. Wenn du krank bist, dann gehst du zum Arzt, sodass du dafür eine Bescheinigung hast und irgendwie einen Nachweis hast, dass du so schwer krank bist, die Sozialstunden nicht ableisten zu können.

Grundloses Fehlen wird dir zum Verhängnis. Die Justiz wird mit Sicherheit nicht kulant sein - jedenfalls nicht bei 100maligem Fehlen. Spiel nicht mit der Justiz - du wirst so oder so verlieren ;-)

Trotz allem, viel Glück :)

Da du es nicht auf die sanfte Weise lernen willst, kommt hoffentlich die nächste Stufe zur Anwendung. Diese sollte nicht unter zwei Wochen, bzw. vier Wochenenden Arrest bestehen n

Wenn man nicht weiß was der Grund für Sozialstunden ist, sollte man so etwas nicht sagen! 

0

Dir wurde doch bestimmt bei Vergabe der Strafe vermittelt, was passiert, wenn Du die Sozialstunden nicht ordnungsgemäß ableistest.

Uieh,das sieht aber wirklich so aus, als ob Du ein großes Interesse hast, diese Stunden abzuleisten. Du hast sie gekriegt, weil Du in irgendeiner Form sch* gebaut hast.

Erst bist Du krank, gehst nicht hin.. hast Du Dich wenigstens korrekt krankgemeldet?

Dann gehst Du nur 1 Tag hin..

Das JA hat dann noch andere Mittel, warte einfach mal ab.

Du wirst mit einer 3-5 jährigen Haftstrafe rechnen müssen.

Was möchtest Du wissen?