12 Saitige e-gitarren

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Moin, die 12 saitige hat halt 6 Saiten mehr. Die 2. E a und d- saite sind jeweils eine Oktave höher als die normalen 3. Die Saiten g h e sind nur doppelt. Im wensentlicher ist es in der Spieltechnik ein wenig anders, und vom klang allemal. Ich hoffe das beantwortet deine Frage!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

12-saitige Gitarren -> Western Gitarren (auch mit Tonabnehmer) haben einen anderen, volleren Klang, weil die untersten Basssaiten in Oktavenstimmung liegen. Die Mensur (Breite des Griffbrettes) ist größer als bei den 6-saitigen E-Gitarren -> also etwas andere Griff- und Spieltechnik nötig!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?