12 Klasse wiederholen oder irgendeine Ausbildung beginnen?

1 Antwort

Schließ die Schule bitte nach Möglichkeit ab und nutze das Jahr um Dich zu verbessern. So wird es auch schwierig eine gute Ausbildung zu finden und vor allem tust Du Dir auch keinen Gefallen damit jetzt irgendeine Ausbildung anzunehmen.

Bedenke, dass man meistens sein restliches Leben mit dieser Entscheidung dann umgehen muss. Es sei denn man wechselt nochmal komplett den Beruf, was aber auch wieder mit sehr viel Zeit verbunden sit.

Zu spät um sich noch für eine Ausbildung zu bewerben?

Hi Ich bin jetzt in der 10. Klasse einer Realschule und werde dieses Jahr meinen Realschulabschluss absolvieren. Um sich für eine Ausbildung zu bewerben muss man sich ja mit dem Zeugnis der 9. Klasse bewerben und nicht mit mit dem Zeugnis von der 10. Klasse. Leider hab ich mich nach der 9. Klasse nicht direkt für eine Ausbildung beworben weil ich dachte ich bin nicht bereit für eine Ausbildung und jetzt bin ich in der 10.Klasse und will doch eine Ausbildung machen, falls die Noten nicht reichen, um die Schule weiter zu machen. Nun meine Frage: Ich bin jetzt in der 10ten Klasse. Kann ich mich jetzt trotzdem noch mit dem Zeugnis der 9.Klasse bewerben oder ist es jetzt zu spät? (hab Angst dass ich am Ende gar nichts hab, also kein Ausbildungsplatz habe, weder mit der Schule weiter machen kann, weil die Noten von der 10. Klasse zu schlecht sind. Ich möchte schnell unabhängig von meinen Eltern sein. )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?