12 Kilo zugenommen brauche euren Rat?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Versuch dein Gewicht zu halten. So ein extremes rauf und runter ist sehr stressig für deinen Körper!

Dünn zu sein ist eben nicht immer gut. Das muss dir aber schon der Hausverstand sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo 

Ich kann dir kurz eine Einführung geben wenn du Muskel aufbauen willst ;) Vl fühlst du dich dann noch besser wenn du Muskulös bist ;) 

Als erstes, ohne hartes Training und ohne gesunden Kcal Überschuss kannst du Muskel nicht aufbauen. Ich gebe dir in 6 Punkten vor was du machen kannst.

1. Deinen Grundbedarf an Kcal berechnen und dann einen Kcal Überschuss von 200 bis 500 einplanen 

2. Trainingsplan erstellen und regelmäßig trainieren.

3.Kleine Ziel setzen (zb 1kg Zunahme in 30tagen langsam aber dafür sauber)

4.Gesunde Kcal essen und regelmäßig essen. 

5. Regeneration beachten!!!! ( der Muskel wächst nur in Ruhelage nicht während des Trainings) also auf min 7h Schlaf achten 

6. Durchhalten und Geduld haben!!!! ( Rom wurde auch nicht in einen Tag erbaut ;)  )

Viel Spaß und ich hoffe ich habe dir ein wenig geholfen. 



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dünn sein ist nicht immer gut^^ keiner will deine knochen sehen wenn du normal da stehst.. Also wenn du im stehen speckröllchen hast, dann hast du wiederrum zu viel zu genommen aber solange im stehen alles glatt ist, ist alles gut, egal ob du nun 50 oder 70 wiegst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also in der heutigen Gesellschaft würde ich sagen, dass es "schlimmer" ist ein Lauch zu sein als bisschen dick zu sein. Aber nur oberflächlich betrachtet natürlich. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich finde ebenfalls,dass man mit Normalem Gewicht besser aussieht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?