12 Jahre Altersunterschied. Hat das eine Chance?

11 Antworten

Das Alter ist nun wirklich nicht das Wichtigste am Menschen!

Wenn sonst alles stimmt, kannst du den Altersunterschied vergessen. Und ob alles stimmt, findest du nur heraus, wenn du dich ohne Vorbehalte und Vorurteile auf eine Beziehung einlässt. Gib ihm eine echte Chance!

Natürlich kann es auch schief gehen. Das Risiko ist immer. Aber dann liegt es höchstwahrscheinlich an was anderem (Charaktereigenschaften, Lebensziele, welche Träume beide haben usw.), aber nicht am Altersunterschied.

Trau dich! Finde es heraus!

In einer Beziehung ist das Wichtigste, dass man sich gut versteht und offen kommuniziert. Dabei ist ein größerer Altersunterschied völlig irrelevant.

Ich war vor einigen Jahren mit einer jungen Frau zusammen, die 22 Jahre jünger als ich war. Das hielt immerhin drei Jahre. Nun bin ich mit einer Frau liiert, die 16 Jahre jünger ist als ich und das nun schon seit fast 13 Jahren. Und es funktioniert großartig.

Alter ist relativ.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Langjährige Erfahrung

Wegen des Altersunterschiedes sollten Du Dir mal überhaupt keine Gedanken machen. Das ist in einem völlig unproblematischen Rahmen. Lernt Euch erst mal richtig kennen und wenn sonst alles in der Beziehung passt, wird der Altersunterschied gar keine Rolle mehr spielen.

Gleichartigkeit ist auch keine Garant für eine erfolgreiche Beziehung und da Du offenbar ohnehin ein gewisses Faible für etwas ältere Männer hast, solltest Du es nun auch mutig angehen, denn letztlich ist das doch genau Dein Wunsch und Deine Kragenweite.

Sorry: Gleichaltrigkeit muss es heißen

1

Warum sollte das nicht klappen, du bist noch jünger und sollte es klappen, dann kannst du immer noch eine Familie gründen. Männer haben da keine Zeitbegrenzung für Kinder.

Du kennst ihn doch schon, dann vergesse mal deine Zweifel und wenn ihr beide euch gut versteht, dann liegt es an euch beiden, ob es klappt.

Du wirst nie eine Garantie haben,ob eine Partnerschaft klappt und vergesse die ganzen Vorurteile:

es geht um dich und um ihn und ihr seid beide erwachsen und wenn du dir sicher bist, dann geniesse die Zeit und warte, wie sich alles entwickelt.

Denke einfach mal 60 Jahre weiter. Dann ist er mit seinen 95 schon ein uralter Knacker, du aber immer noch ein junges Mädel von 83.

Was möchtest Du wissen?