12-62 Saiten auf Flying V?

2 Antworten

Hallo,

es kann sein, dass man an Sattel oder Saitenreitern nachfeilen muss, damit die Saiten ordentlich passen.

Kurze Mensur, dicke Saiten und relativ wenig Saitenspannung führen halt öfter mal zu einem eher matten Hosenträgerton. Aber da kann man durchaus mit verschiedenen Sätzen experimentieren.

Bei einem .012 auf .064er-Satz hast du bei 648mm Mensur und Drop-B-Stimmung pi mal Daumen immernoch weniger Saitenzug als bei einem .011-.049er Satz in Standard-E. Das sollte auch eine einfache Dean verkraften können.

Damit wirst du dem Instrument keinen Gefallen tun...

Ich würde mich mal im Fachgeschäft beraten lassen, eine andere Gitarre macht da mehr Sinn.

LG

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Musikstudium

Dachte ich mir schon. Da strapaziere ich sicher den Hals zu sehr. Gut, dann ist eine neue Gitarre wohl die beste Lösung. Danke! 😊

1
@chrizzhate
Dachte ich mir schon. Da strapaziere ich sicher den Hals zu sehr.

Eher nicht. Die Saiten sind zwar dick; aber durch die tiefe Stimmung hast du halt auch relativ wenig Saitenzug.

0

Was möchtest Du wissen?