11.Klasse am Gymnasium wiederholen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

ENTSCHEIDE NACH DEINEM HERZEN

oder du wechselst auf die rea, und die Entscheidung liegt bei dir weder an deinem Vater der seine ruhe will, an den Lehrern (aber es gibt halt immer doofe Lehrer ) das mit den punkten hab ich nicht so ganz geblickt aber wo ich deine SOS Nachricht gelesen hab ist mir klar gewesen das du verzweifelt & ratlos bist .

hol dir vielleicht eine Person mit der du redest und die keine Meinung hat oder rede vielleicht mal mit deinen Brüdern.

es ist auch nie schlecht zu wiederholen. aber wenn du in der anderen klasse (in der du momentan bist )freunde hat wär es auch blöd aber man kann sie ja treffen. wenn du wiederholst  verliebst du dich ja vielleicht wieder neu und du und sie lernt dann gemeinsam oder so;)

hoffentlich entscheidest du nach dem herzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CarosPferd
23.07.2016, 23:18

Er ist doch in der 11, hat damit den realschulabschluss schon, 

oder was meinst du mit "wechselst auf die rea"?

0

Ja mit der Pubertät hatte ich auch zu kämpfen #3,7 zeugnisschnitt

Aber jetzt #2,2 , ich habe sehr viel Motivation gefunden, zum beipiel in Naturwissenschaften, wenn du ein paar Dokus bei n tv etc. anschaust kommt vlt. bei dir etwas Interesse :D

Also wenn du irgendwo noch dein Selbstbewusstsein findest, kannst ja durchstarten :D

Ich glaube an dich :)))

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?