11er Praktikum und krank?

4 Antworten

Wer krank ist der ist eben krank. Deswegen ein schlechtes Gewissen zu haben macht dich ja noch kränker. Erhol dich lieber und seh zu das du den Kopf frei kriegst. Der Arzt schreibt ja keine Krankschrift weil ihm danach grad zumute ist. Bringt auch nix wenn du da krank hingehst. Dann steckst du noch alle an.
Wenn du nicht krank wärst, dann wärst du ja nicht zum Arzt gegangen. Oder gehst du normalerweise einfach mal so zum Arzt?
Also ich weiß mit meiner Zeit besseres anzufangen als mich beim Arzt einzumieten. Mich sehen die nur wenn ich ihre Dienst brauche. Das kannst du auch allen Zweiflern sagen, wenn sie dir nicht glauben.

Danke ich mach mir wohl echt zu viele Gedanken ^^"

0
@ArcherEmiya

Ganz gewiss. Woran das wohl liegen mag? Denkst du man muss sihc "kranksein" verdienen? Das passier hin und wieder und manchmal bleibt so eine Krankheit. Nimm dir selbst den Druck und lass andere Reden. Wer redet der will von sich ablenken.

0

Dafür schreibt Dir der Arzt eine Krankmeldung oder falls nötig ein Attest. Damit ist rechtlich alles geregelt und Du brauchst Dir keine Sorgen zu machen.

Krank ist krank, fertig.

Gute Besserung! ;)

Danke dir ^^

0

Jeder Mensch, egal ob Chef oder Firmenleiter, Hausmeister etc. kann krank werden.

Gesundheit geht immer vor. Man muss nicht gleich wegen jedes bisschen zum Arzt, aber wenn es einem schlecht geht, kann keiner mit Dir was in dieser Zeit anfangen. Du bringst keine Leistung und bei manchen Krankheiten kannst Du Kollegen/Anleiter sogar anstecken und es fehlen noch mehr Leute im Betrieb, also das ist OK!!

Was möchtest Du wissen?