1150 Euro für 2 Jahr altes großes küche?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Angenommen, die Küche hat neu vor 4 Jahren 5000 € gekostet. Dann war sie bei Deiner Übernahme nur noch die Hälfte wert und hat davon in den zwei Jahren wiederum die Hälfte an Wert verloren.

War die Küche jedoch beim Kauf viel mehr wert, warum hast Du dann nur 2500 € bezahlt?

ischdem 21.09.2015, 18:12

klasssssssssssssssse Antwort

0

Deine Alternative wäre ja, sie Küche abzubauen. Die Wände wieder in Ordnung zu bringen und dann die Küche selbst zu verkaufen. Dann bekommst du garantiert auch nicht mehr dafür.

Das kommt auf Dich an, nicht auf uns. Wir kennen die küche nicht, wissen nicht, wie sie aussieht, wie sie gepflegt ist. Geh am besten nach deinem Empfinden. Ich denke, du willst mehr haben, sonst würdest du hier nicht fragen...und das würde ich auch probieren, Du hast ja nichts zu verlieren

Für mehr bekommst sie fast eine neue Küche. Ich glaube nicht, dass deine Vermieterin mit sich handeln lässt. Nimm sie mit oder entsorge sie - mehr wirst du nicht bekommen. lg

Wenn es Dir zu wenig ist verkauf die Küche anderweitig oder gib sie auf den Sperrmüll.

Der Vermieter ist nicht verpflichtet Dir die Küche ab zukaufen.

Etwas wenig, der versucht bestimmt zu handeln... Ich würde 1500 verlangen, kannst ja schauen, wie ihr euch einigen könnt

da kannst du von Glück reden, das noch so viel dafür geboten wird.

für gebrauchte Küchen gibt es nicht viel.......sei zufrieden

Was möchtest Du wissen?