115(+) Bilder mit dem Handy an Email verschicken?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Sollte funktionieren, wenn du in jede Mail nicht mehr wie 10 MB an Bildmaterial anhängst.

Zudem sollte der Empfänger auch sofort Abrufen, da die meisten Privaten E-mailfächer nur mit 50-100MB belastet werden können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst etwas rumprobieren: Wieveile Bilder kann man auf einmal verschicken.. z.B. mit 10 Bildern anfangen. In der nächsten Email sendest du 20 Bilder, wenn das klappt dann in der nächsten Email 30 Bilder. Wenn du dann irgendwan ans Limit kommst, versendest du die letzten Bilder einfach knapp unter dem Maximum, damit du so schnell wie möglich alle Bilder verschickt hast.

Alternative: Handy an Computer anschließen, Bilder kopieren und dann über wetransfer versenden.
Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft hast du bei den Email Anbietern ein begrenztes Datenvolumen. Ich empfehle dir die Dropbox. Kostenlos anmelden daten hochladen und einen link zum Download der Daten verschicken fertig. Dort hast du ein wesentlich höheres Datenvolumen zur Verfügung. Wie hoch genau müsstest du selbst nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine alternative wäre "we transfer", einfach die bilder hochladen und den link dazu verschicken, dann kann sich derjenige die bilder wieder runterladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hole dir kurz eine GMAIL Email Adresse (Ist gratis) haste da mehr als 25mb, wird automatisch das Zeug auf Google Drive geladen und als Link mit geschickt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?