1&1 Werbeskandal?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu einem Skandal wird das erst wenn sich die Leute darüber aufregen.

Wenn die Betroffenen sich davon angegriffen oder diffamiert oder was weiss ich noch fühlen, werden die rechtliche Schritte einleiten. was aber nicht bedeutet, dass das automatisch ein Skandal wird.


https://de.wikipedia.org/wiki/Skandal

Diese Werbung ist einfach nur zum Gähnen .. 1&1 hat es scheinbar nötig .... normalerweise sollte man durch sein Produkt überzeugen und nicht durch vergleichende Werbung ... ein Sakndal wird das nicht auch wenn man es noch 10.000 mal erwähnt ...

Die Werbung ist - wie für meine Begriffe wohl bei dem Unternehmen üblich - lächerlich und unglaubhaft. Ein Beitrag der mir dagt: Nimm die nicht ernst.

Da die meisten Firmen bsp. Telekom sehr sensibel darauf reagieren, als Burgerking die Werbung vom ekligen verpixelten McDonald's Burger gemacht hat gab es ja auch einen Skandal

08kowalski15 23.08.2015, 00:52

das sind keine skandale- das ist lächerlich! das sind skandale für menschen, die bei mc donalds essen

0
Schmand2001 23.08.2015, 00:55

Das war kein Skandal, das war ein Fall von, würde ich mal sagen, Rufschädigung. Und im Grunde hat das ja auch niemanden interessiert.

Wenn du bei Burger King bleiben möchtest: die Sache mit den Hygieneproblemen bei Burger King Restaurants von dieser einen Holdinggesellschaft war ein Skandal, da es ein aufsehen erregendes Ereignis war, über das auch viel in der Öffentlichkeit und den Medien gesprochen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?