1&1, Vodafone wie funktioniert das Internet da?

2 Antworten

Jein. Die sogenannte letzte Meile (vom KVz oder MFG nach Hause) gehört glaube ich ausschließlich der Telekom, welche oft noch Kupferdrähte sind. Die Regierung hat gesetzlich beschlossen, dass Telekom diese an andere Provider mieten muss, damit ein gerechtfertigter Wettbewerb besteht.

Wenn ich mich nicht irre, lese ich bei 1und1 folgendes:

1&1 Versatel verfügt über ein eigenes leistungsstarkes Glasfasernetz, das zu den größten in Deutschland zählt.

Ich weiß außerdem, dass in einem grauen Kasten zB 1und1 auch die Kabel von Telekom mietet. Oder dass Vodafone das Festnetz von Telekom mietet, da wo Vodafone selbst kein Kabelnetz verlegt hat.

Oft werden die Kabel (dasNetz) der Telekom von den Providern gemietet.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Mobilfunknutzer und Handysammler seit 1990

Was möchtest Du wissen?