11 Tage hintereinander gefeiert und betrunken gewesen. Letzte Nacht ging nichts mehr. Ist das normal?

5 Antworten

Hey, du scheinst irgendein internetfähiges Gerät zu haben... dann könntest du doch vielleicht auch mal nachlesen, was Alkohol mit deinem Körper macht.

Hättest du das getan, bevor du dich besäufst, wäre es keine Überraschung gewesen.

14

Nein, ich habe leider kein Internetzugang.

0

Und die Moral von der Geschicht ...
trinke zu viel Alkohol nicht.
Dass du n krasser Typ bist, glaubst du ...
lass aber die anständigen Mädels in Ruh.
Hol dir meinetwegen die Bitches ins Haus ...
und kotz dir danach den Alkohol wieder raus.
Aber nach diesen 11 Tagen ...
wird dir nun dein Ding den Dienst versagen.
Nur Sex und Alk ist nicht gut, alles klar ...
jetzt weist du es besser in diesem Jahr.

14

Anständige Mädchen lassen sich ohnehin, auch nicht besoffen, am ersten Abend abschleppen. Ich kann dir also versprechen, dass das alles Bitches waren.
Mein ganzer Körper versagt mir heute den Dienst 😅 Die letzten zwei Tage ist jetzt Auskurieren angesagt.

0

Hallo,

du scheinst richtig stolz darauf zu sein, dabei hast du so dafür gesorgt, daß zig Hirnzellen bei dir unwiederbringlich absterben, daß deine Leber ordentlich vergiftet wurde, und bei der wahllosen B.mserei hast du dir hoffentlich auch keine Geschlechtskrankheit oder Hepatitis geangelt!

Wenn du weiter so machst, landest du irgendwann, in naher Zukunft, auf der Straße, ade Job, Wein, Weib und Gesang, da sich ohne Geld schlecht feiern läßt!

Prost Neujahr!

Emmy

P.S. Viele eingefleischte Alkoholiker werden impotent!

55

Und eine Leberzirrhose ist alles andere als angenehm, das endet meist mit einer Lebertransplantation, wenn es noch nicht zu spät dafür ist!

0
14

Also ich habe einen guten Job und bin lediglich über Weihnachten und Silvester in Urlaub und dazu frisch aus einer längeren Beziehung raus.
Normalerweise trinke ich in der Woche absolut gar nichts.
Also um meine Gesundheit mache ich mir wegen den zwei Wochen wirklich keine Gedanken.
Aber Danke für die Antworten

0
55
@Balloknalli

Du hast dich also "ausgetobt", das ist auch eine Art "Betäubung"!

Alles Gute zum neuen Jahr!

0

Sex in Öffentlichkeit Normal?

meine Perle und ich (beide 15) haben uns die vergangenen Tage häufig in der Öffentlichkeit getroffen und dabei ging es auch meist zur Sache. Meine Frage ist ob es in irgendeiner Form abnormal oder srafbar ist so etwas zu machen. MFG Günter vom Walde

...zur Frage

Ist es normal, dass ich das Gefühl mag?

Hey ich bin war vor kurzem auf einer Party von einem Freund gewesen und war dort unter anderem das erste mal betrunken. Meine Frage ist ob es normal ist, dass man das Gefühl, dass man dann bekommt, also dass man lockerer und offener wird, die Hemmschwelle sinkt und man sich viel besser und entspannter Unterhalten kann, mag und auch noch mal haben möchte oder nicht.Und gibt es hier Leute denen es genauso geht oder ging, würde mich über ehrliche Antworten freuen.

MFG Jan

...zur Frage

Alkoholkonsum in der Jugend Schadpotenzial?

Hallo,

ich weiß dass Alkoholkonsum in der Jugend schädlicher ist, da sich das Gehirn noch entwickelt. Wo ich zum ersten Mal betrunken / angetrunken war, war ich 14. Da ging ich aber nicht regelmäßig weg. Mit ca 16 bin ich dann ne Zeit lang ca 1 Mal im Monat weg(mal mehr, mal weniger), wo ich meistens auch gut einen im Tee hatte. Jetzt bin ich 17 und geh relativ selten mal trinken. Denkt ihr das mein Konsumverhalten sehr schädlich ist / ich schon einen Schaden im Hirn davongetragen habe ? War vor kurzem beim Arzt wegen Routine, Blutwerte und so sind Top. Und falls ich einen Schaden erlitten habe, ist er vielleicht noch reversibel bei Abstinenz ? (Mir geht es mehr um die allgemeine Intelligenz und das logische Denken, als um die Merkfähigkeit) Danke für eure Hilfe. (:

...zur Frage

Ist mein Freund ein Alkoholiker - ich ertrage es nichtmehr?

Seit 2 Jahren kenne ich einen von der Arbeit. Er ist schon dort negativ aufgefallen. hatte schon oft eine Fahne die auch mein Chef gerochen hat. Deswegen arbeitet er da nicht. Sonst - also normal ist er total nett, man kann sich über vieles mit ihm unterhalten und wir haben gemeinsame Hobbys. Doch er ruft mcih abends oder mitten in der Nacht an und labert betrunken irgendwas. Oder wenn wir uns treffen wollen ist er vorher betrunken wie sonstwas. Ich ertrage seinen Suff nichtemhr. Letztens hat er gemeint, dass er wieder 6 Jack Daniels an einem Nachmittag!!! getrunken hat. Ich trinke hingegen kaum Alkohol. Würdet ihr da die Freundschaft beenden???

...zur Frage

Hilfe ich muss nach alkoholkonsum die ganze zeit erbrechen!

Hallo zusammen :) Also gestern abend habe ich mit ein oaar freunden etwas getrunken und ja ich war schlussendlich dann auch betrunken. Eigentlich muss ich nie erbrechen wenn ich betrunken bin habe auch nie einen kater am nächsten tag. Doch gestern ging ih nachhause und musste die ganze nacht ca jede stunde erbrechen. Auch jetzt am morgen noch zwar etwas seltener aber immer noch, erbreche ich nur noch galle. Und mir ist einfach auch durchgehend immer übel. Und dazu kommt noch dass ich durst habe aber sobal ich etwas trinke kommt das gleich wider hoch.:( was ist das und was kann ich tun? Lg und vielen dank

...zur Frage

Ist das normal nach Alkohol Absturz?

Ich war für 3 Tage auf Klassefahrt in Berlin. Und wir haben auch ein bisschen gefeiert. Und wie es halt so ist übertreiben es auch einige mal. Und diesmal gehörte ich dazu. Hab halt ordentlich gekotzt und hab nen totalen Filmriss. War schon öfters betrunken aber so extrem war es noch nie. Hab seitdem ein komisches Gefühl im Magen und mag auch nichts mehr essen. Bin auch total lustlos irgendwas zu tun. Ist das normal nach so einem Alkohol Absturz?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?