11. September... Was ist die WAHRHEIT?

10 Antworten

Amerika sprich Präsident brauchte Grund, um Krieg führen zu können. Das Volk war strikt dagegen. Also plante man ein Attentat, um die Menschen von der Notwendiglkeit zu überzeugen.

! Ich glaube auch, daß da einiges nicht ganz koscher ist...

0
@maganz

liest Du keine Zeitung ???????????? Wie wärs - nur so als Beispiel - mit Irakkrieg der Zweite usw. Oder anders gefragt : bist Du vielleicht erst 12 und hast das alles noch nicht ganz mitbekommen ?

0

Es sind keine Flugzeuge in irgendein Gebäude geflogen , weder in die Türme des World Trade Centers noch in das Pentagon.

Die beiden Türme wurden gesprengt. Ein Boing die angeblich in die Türme des WTC geflogen wäre, bestehen aus Aluminium , Al ist bekanntlich Leichtmetall , hätte also NIE eine Chance gehabt , in das World Trade Center einzudringen. Die Nase des Flugzeuges wäre abgebrochen & das Flugzeug zu Boden gestürzt , oder es hätten zumindestens die Flügel abbrechen müssen. Außerdem gab es bei dem "ersten Zusammenstoß" gleich drei Explosionen , die durch die gefakten Videos , gut vertuscht wurden.

Der Südturm , wurde einfach so gesprengt, da es ein Video gibt , wo man kein Flugzeug sieht. Auf den anderen Videos , wurde ein Fehler begangen , da die Übertragung 17 Sekunden beträgt , wurde ein Flugzeug eingefügt , & die Explosion gestartet , also das "Flugzewug in das WTC flog" , komischer Weise schaute die Nase des Flugzeuges wieder auf der andere Seite des Turmes heraus. Als die Kameramänner dies mitbekamen , blendeten sie die Kamera schnell aus , denn es wäre unmöglich gewesen , dass die Nase des Flugzeuges wieder unbeschädigt aus dem Turm herauskommt. Außerdem wurden bei den Aufräumarbeiten , die Stahlträger des Gebäudes gefunden, welche schräg abgeschnitten waren , was eindeutig auf Explosionen hinweist. Zudem , wurde auch Gebäude 7 gesprengt , was den Aussagen zu Folge durch die Trümmer zusammengebrochen wäre.

Im Pentagon , wurde ein Einschlagloch mit einem Durchmesser von 5meter gefunden. Eine Boing hat eine Durchmesser von 37 Metern. Also alles völlig gelogen , man sah keine Einschläge, der Flügel!

Ales erstunken & erlogen , aber das ist sie die Welt & dies nur , da Amerika einen Krieg mit Afghanistan wollte oder will , wie auch immer!

Du bist geisteskrank! Lass dir helfen.

0

Die Wahrheit über den 11.Septemper werden wir womöglich nie Erfahren ,aber man munkelt über Verschwörungen . Wobei man sagen muss dass gewisse Firmen an diesem Septembertag ein sattes Plus dadurch gemacht haben, und man das ganze auch als "Inszenierung" des CIA tuschelt um einen Krieg loszubrechen.Mir persönlich kommt das ganze nicht annähernd Koscher vor.

Was möchtest Du wissen?