11. Pille vergessen, danach ungeschützter Geschlechtsverkehr, schwanger?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo xdramaqueenx15

Wenn  man  die  Pille vergisst  und  innerhalb der  empfohlenen  12  Stunden nachnimmt  (vorausgesetzt  es  steht  im Beipackzettel  dass  man eine  vergessene  Pille  innerhalb von  12  Stunden nachnehmen  kann)  dann ist  man  weiterhin geschützt.  Hat  man sie  nicht  innerhalb der  12  Stunden nachgenommen   dann  kommt  es darauf  an  in  welcher  Woche  der Einnahme  man  ist:

In  der zweiten  Einnahmewoche:  Die  vergessene Pille  sofort  nachnehmen, auch wenn  man  eventuell 2  Pillen  zugleich  nehmen  muss. Dann  wieder  normal  weiternehmen. Wenn  die  vorangegangenen 7  Tage  die Pille  regelmäßig  genommen  wurde  ist der  Schutz  weiterhin vorhanden.  

4  Stunden  nach  Einnahme der  Pille  sind die  Wirkstoffe  in  den  Organismus   übergegangen  und man  ist  weiterhin geschützt.  Wenn  man innerhalb  der  4  Stunden   erbricht oder  Durchfall  hat,  muss man  eine  Pille nachnehmen  um   den Schutz  nicht  zu verlieren.  

Damit  man  die  Pille nicht  vergisst  kann  man die  Erinnerung  ins  Handy  speichern. Man  kann  auch die  Packung  neben  die Kaffeemaschine,  neben  die  Kaffeetassen oder neben  die  Zahnbürste legen.

Unsere  Erfahrung  hat  gezeigt dass  es  sicherer ist  die  Pille am  Morgen  zu  nehmen. Man  steht  meistens zur  selben  Zeit auf  und  wenn man  am  Wochenende  einmal später  aufsteht  spielt  der Zeitunterschied   keine  Rolle, wenn  im  Beipackzettel deiner  Pille  steht dass  man  eine vergessene  Pille  bis zu  12  Stunden  nachnehmen  kann.  Außerdem hat  man  dann den  ganzen  Tag Zeit  um  eine  vergessene Pille  nachzunehmen.  Abends  ist man  eher  unterwegs und  übersieht  dann  die  Zeit. 

Liebe   Grüße  HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von steffenOREO
30.11.2015, 13:01

Da sind aber reichliche viele "wenns" in deiner Antwort. Den ganzen Schmus hättest du dir sparen können, da du nicht mal weißt, welche Pille sie nimmt. Außerdem weißt du nicht, wann sie erbrochen hat., dann hat sie nämlich Pille 11. und 12. nicht genommen. Somit ist der Schutz mehr als fraglich. Wenn du ein "Experte" sei willst, solltest du sowas eigentlich wissen. Oder kennst du nicht den Unterschied zwischen Minipille und Mikropille?

0

Hey,

wenn du die Pille nicht gemäß nimmst und dann GV hattest, ist eine Schwangerschaft möglich. Wenn du sie nämlich nicht regelmäßig einnimmst, verliert sie ihre Wirkung. Am Folgetag zwei einzunehmen würde ich dir nicht auch empfehlen. Wenn du sie einmal vergisst, würde ich einfach am nächsten Tagt weitermachen, wie gewohnt.

Ob du wirklich schwanger bist, wird sich erst noch zeigen. Du musst aber nicht unbedingt schwanger sein, vllt hast du ja "Glück"! 

Anscheinend hast du noch viele Fragen zu der Pille bzw. kennst dich nicht ausreichend aus. Frag doch einfach deine Mutter, Freundinnen oder deinen Frauenarzt. Fragen kostet nichts. :) Die Unregelmäßigkeiten mit der Periode sind am Anfang normal. Das pendelt sich aber mit der Zeit ein.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

Lg, DerkuhleZwerg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdramaqueenx15
30.11.2015, 10:19

Ich hatte ja noch meine Periode.  Ist dann die chance auf eine Schwangerschaft noch geringer ?

0
Kommentar von HobbyTfz
30.11.2015, 11:44

Sie kennt sich genauso wenig mit der Pille aus wie du.

Ein einmaliger Fehler in der 2. Woche ist kein Problem wenn die Pille vorher fehlerfrei genommen wurde. Dass man in so einem Fall die Pille nachnehmen muss steht in jedem Beipackzettel

1
Kommentar von steffenOREO
30.11.2015, 13:02

Sehr schön geschrieben, Zwerg.

0

Wie kann man denn bitte so schluderig umgehen mit der Verhütung?
Da du gerade erst angefangen hast die Pille zu nehmen, würde ich schon sagen das es eine erhöhte Chance darauf gibt das du Schwanger werden kannst. Lass dich bitte unbedingt von deinem FA untersuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HobbyTfz
30.11.2015, 11:44

Ein einmaliger Fehler in der 2. Woche ist kein Problem wenn die Pille vorher fehlerfrei genommen wurde.

0
Kommentar von Healzlolrofl
30.11.2015, 12:37

Hat sie zum 11ten mal die Pille vergessen oder Pille 11? Wenn zweiteres entschuldige ich mich für meine frechen Worte! Irgendwie hatte es sich so gelesen das sie 11 Pillen vergessen hat - haha!

0

Eine Schwangerschaft ist nicht auszuschließen. Überlege auch ob die Pille in Zukunft weiterhin sinnvoll für dich ist. Ansonsten würde ich über die 3 Monatsspritze o.ä Methoden nachdenken.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xdramaqueenx15
30.11.2015, 10:10

Ist das erbrechen schon ein Anzeichen von einer SS oder kommt das erst später? 😭

0
Kommentar von HobbyTfz
30.11.2015, 11:45

Ein einmaliger Fehler in der 2. Woche ist kein Problem wenn die Pille vorher fehlerfrei genommen wurde.

0

Was möchtest Du wissen?