11 Monate Beziehung. Schluss?!

6 Antworten

Wenn du in der Beziehung nicht glücklich warst ist es dein gutes Recht diese zu beenden.Als Frau kann und sollst du nicht nur immer geben sondern auch ein gutes Gefühl beim zusammensein haben. Es war richtig Schluss zu machen wenn schon ein Treffen mit ihm dir keine Freude gemacht hat. Liebe ist eine Herz-und Bauchgefühlssache! Achte auf dein Bauchgefühl in einer Beziehung (Schmetterlinge).Gegensätze können sich anziehen, aber einige Gemeinsamkeiten sollten schon vorhanden sein. Wenn er es nicht begriffen hat, erkläre es ihm kurz und bündig. Es gibt leider Menschen die hauptsächlich nur ihr eigenes Wohlbefinden im Blick haben.

Die Zweifel sind normal, du solltest aber an deiner Entscheidung festhalten, denn sie war für dich richtig und du solltest jetzt nicht aus Zweifel, eine lauwarme Suppe wieder aufwärmen...

also ob es falsch ist oder nicht,musst du leider selber herausfinden.abr ich würde dir raten mal mit deinem ex-freund zu reden.vll findet ihr ja doch einige sachen,die ihr zusammen machen könnt bzw für die ihr euch beide interessiert.es ist nicht schlimm verschieden zu sein.gegensätze ziehen sich ja ab und zu wirklich an. ;) ihr müsst ja nicht alles toll finden,was der andere mag,aber ihr solltet mal versuchen auf den anderen einzugehen.wenn du keine lust hattest mit ihm was zu machen,lag es vll wirklich daran,dass du denkst,dass ihr relativ verschieden seit.wer hat schon lust zu etwas,was einen garnicht intressiert? aber versucht doch mal was zu machen,was euch beiden gefallen könnte.einfach ein bisschen was ausprobieren.dazu müsst ihr ja auch nicht gleich wieder eine beziehung anfangen.wenn ihr einiges finden könnt,was ihr doch gemeinsam habt und du ihn noch wirklich liebst,könnt ihr es ja immernoch nochmal probieren.ich könnte mir gut vorstellen,dass dein ex-freund das mal ausprobieren würde,da er ja scheinbar wirklich sehr an dir hängt und möchte,dass ihr wieder zusammenkommt.sprich dich bei ihm aus und überlegt was ihr machen könntet um vll doch wieder zusammen glücklich zu sein.viel erfolg dabei =)

dankeschön für den tipp :)

0

Schwarm ist Single - wie reagieren?

Hallo, ich liebe ein Mädchen seit 11 Monaten und sie war die letzten 5 Monate vergeben. Gestern hat sie mit ihm Schluss gemacht.

Was soll ich tun? Mit ihr reden? IRgendwelche Tipps?

LG

...zur Frage

Besuchsrechte?

Hallo

Ex versucht alles um mir und mein Sohn die Bindung zu nehmen. Anwalt ist schon eingeschaltet und Beratungsgespräch sagt sie immer ab. Am Mittwoch hab ich den nächsten Termin bei meiner Anwältin. Einigungen waren auch schon da. Kurz nach Trennung war er such 7 Tage am Stück bei mir und ab da an nicht mehr 3 Wochen jetzt. Sie sagt zwar immer das ich ihn haben kann aber dann kommt eine Nachricht Nein bekommst du nicht so läuft es jetzt seit 3 Wochen. Sie hat auf dieses Beratungsgespräch bestanden den sie San 2 Stunden vorher abgesagt hat. Nun zu meiner Frage, das wird wohl jetzt vor Gericht gehen aber bis der Termin kommt vergehen noch 4 bis 6 Wochen oder mehr dann hätte ich den kleinen 2 Monate nicht gesehen und wenn sie dann noch auf kindes wohlgefährdung geht dauert es noch länger obwohl es dafür keinen Grund gibt da ich seit 9 Jahren mein anderen Sohn bei mir leben habe. Wir haben alle zusammen 5 Jahre gemeinsam gelebt der kleine ist jetzt 1 1/2 Und war ein papa Kind. Wir wird sich das auf den besuchszeiten auswirken Wenn ich ihn 2 Monate nicht zu Gesicht bekommen habe? Wie gesagt es war eine starke Bindung da. Und wir hatten uns auf fr-so geeinigt alle 14 Tage und in der anderen Woche von fr-sa da ich berufstätig bin und auch noch mein Sohn abholen und sowas muss. Ach ja wir haben das gemeinsame Sorgerecht und alles was dazu gehört. Vllt hatte ja jemand das gleiche Problem und musste die selbe schwere Zeit überstehen wie ich. LG

...zur Frage

Wir passen nicht zusammen; wie mach ich Schluss ohne dass es weh tut?

Hey :)
Ich bin seit 6 Monaten mit meinem Freund zusammen. Ich liebe ihn wirklich sehr. Allerdings haben wir ziemlich oft Streit, weil wir einfach komplett unterschiedlich sind. Wir sind sehr selten einer Meinung und haben auch einen sehr anderen Lebensstil. Trotz allem liebe ich ihn wirklich sehr und wenn wir uns mal wieder streiten habe ich jedes Mal große Angst ihn zu verlieren. Ich würde unendlich viel weinen wenn wir nicht mehr Zusammensein würden, weil ich es auch irgendwie nicht ertragen könnte, wenn er mit einer anderen glücklich werden würde. Trotz allem fehlt mir irgendwas in unserer beziehung, eben gemeinsame Interessen und Meinungen. Deswegen meine Frage, wie kann ich selber damit abschließen und ihn gehen lassen ohne dass ich wirklich extremst traurig wäre ? Und wie kann ich mir sicher sein dass ich meine Entscheidung nicht bereuen würde ?

...zur Frage

Wieder mit ex zusammen/ neues Datum oder weiter zählen?

Hallooo,ich war 11 Monate mit meinem freund zusammen,bis wir letztes Jahr im März schluss gemacht haben. Jetzt sind wir wieder zusammen seit einer Woche und ich würde gerne mal wissen was man sagt wenn uns mal jemand fragt wie lange wir schon zusammen sind? Hängt man dann die 11 Monate einfach dran? Oder sagt man dann halt seit einer Woche? Wie würdet ihr das machen?

...zur Frage

Beim Fremdgehen entdeckt. Was nun?

Ich habe seit kurzem eine Affähre mit der Freundin von einem Bekannten. Als er auf Arbeit war, habe ich mich mit der Freundin in deren gemeinsame Wohnung verabredet. Wir hatten schon einmal dort zusammen geschlafen. Hört sich doof an aber das gibt mir den besonderen Kick, weil die Gefahr dabei ist erwischt zu werden.

Dummer Weise ist es diesmal passiert - also der Bekannte hatte uns im Bett erwischt. Er ist total ausgerastet und hat rum geschrien. Er wollte mich schlagen naja seine Freundin ist dazwischen gegangen. Ich bin dann schnell abgehauen. Ich denke mal, dass zwischen den beiden jetzt Schluss ist. Ich habe aber voll Angst um sie weil er ein ziemlich aggressiver Typ ist und wer weiß was mit ihr jetzt machen könnte. Was soll/kann ich machen?

...zur Frage

Verabredung vergessen ( 3 fragen )

ich und mein freund sind fast 1 jahr zusammen . alles lief bis jetzt gut und ich zweifel auch nicht an seinen gefühlen aber eine sache wundert mich . wir haben uns für gestern eigentlich verabredet und er hat sich nicht gemeldet . er hat also unsere verabredung vergessen obwohl wir uns eigentlich so sehr auf sie gefreut haben . meine 3 fragen :

1 . wie soll ich mich verhalten wenn er sich wieder meldet ? 2 . ist es ein grund einen streit anzu fangen ? 3 . und wenn er mich vergessen hat , bedeutet es etwa das es von seiner seite aus keine wahre liebe ist ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?