1&1 kann statt 16 mb pro Sekunde nur 1 mb pro Sekunde liefern, hat jemand bereits Erfahrung mit einem Gerichtsverfahren bezüglich geringer Bandbreit?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du die versprochene Bandbreite nicht erhältst, dann kündige doch. Wenn das nicht wirkt, schalte einen Anwalt ein. Aber ein Gerichtsverfahren ist doch noch ein paar Schritte entfernt, oder?

http://www.teltarif.de/dsl-geschwindigkeit-langsam-kuendigen/news/59264.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Juergen921
21.02.2016, 20:33

Ich kann nicht regulär kündigen da der Vertrag noch 16 Monate läuft, deswegen der Antrag auf eine Sonderkündigung.

0
Kommentar von Juergen921
21.02.2016, 20:40

Da ich eine Rechtschutzversicherung mit geringer Selbstbeteiligung habe eindeutig der Anwalt.

0

Was möchtest Du wissen?