11 jährige Schwester ritzt sich , was tun?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo TFF1996,

omg mit 11 Jahren schon :-( ...jetzt weiß ich warum in den ganzen Studien aus der Psychiatrie immer steht, das Alter für psychische Störungen dieser Art würde immer weiter sinken.

Um das Vertrauen zu deiner kleinen Schwester nicht zu missbrauchen würde ich erstmal nicht mit deinen Eltern darüber sprechen, zumal du noch nicht einmal ihre Beweggründe kennst. Wenn sie erfährt, dass du sie "verraten" hast, wird sie dir wahrscheinlich erst einmal gar nichts mehr sagen. Du kannst froh sein, dass du einen Zugang zu ihr gefunden hast!

Ich würde vorschlagen, du sprichst sie noch einmal darauf an, um etwas mehr zu erfahren und ihre Situation besser nachvollziehen zu können. Warum hat sie das gemacht? "Probiert" sie das nur aus oder liegt ihrem Verhalten ein tiefgreifendes Ereignis zugrunde? Sind die Wunden oberflächlich oder schon etwas tiefer? Hat sie Freunde, die sich ebenfalls selbst verletzen, möchte sie dazu gehören, ist es "Mode"? Hat sie in der Schule (oder bei euch zu Hause?) Stress oder Probleme? Hat sie vor, dieses Verhalten zu wiederholen und zu festigen oder ist sie einsichtig und bereut es, sich selbst verletzt zu haben? Mit welchen Inhalten beschäftigt sie sich sonst so?

Das sind alles Fragen, die dir helfen können zu entscheiden, wie du weiter vorgehen solltest. Es muss nicht sein, dass sie da sofort so richtig reinrutscht, es kann aber sein und dem gilt es vorzubeugen, solange deine Schwester noch die Kontrolle über die Selbstverletzung hat.

Ein Psychologe ist an dieser Stelle nie verkehrt, doch da sie (ihr?) noch minderjährig ist, könntest du gemeinsam mit deiner kleinen Schwester erstmal den Vertrauenslehrer, den Schulpsychologen oder den Sozialarbeiter an eurer oder ihrer Schule aufsuchen und ihm die Situation schildern und mal schauen, wie der "Fachmann" das Verhalten deiner Schwester einschätzt. Je nachdem wie das dann verläuft werden die Eltern hinzugezogen und deine Schwester erhält eine Therapie oder es ist eben nicht notwendig, weil die Selbstverletzung eine einmalige Sache war.

Ich wünsche dir viel Erfolg und alles erdenklich Gute!!!

Cleo

Ich würde erstmal nicht zu deinen bzw. euren Eltern gehen, denn das wäre für deine Schwester ein sehr großer Vertrauensbruch und dann würde sie wahrscheinlich nicht mehr mit dir über solche und vielleicht auch über andere Dinge reden wollen. Nehme sie dir in einem ruhigen Moment und frage sie vorsichtig nach, warum sie das getan hat. Wenn du das Gefühl hast, dass dir die Situation zu viel wird, frage deine Schwester, was sie davon hält zu einem Psychologen zu gehen. Wenn sie das nicht will, dann könntet ihr z.B. erstmal zum Hausarzt gehen. Du kannst sie natürlich auch so fragen, was sie davon hält, mal mit jemandem zu reden, der davon Ahnung hat und weiß, wie man deiner Schwester helfen kann.

Mit 11:o !!! Rede mit deinen Eltern und die müssen dringend Hilfe aufsuchen!!! Aber vlt solltest du noch mal deine Schwester drauf ansprechen und vlt ist es gut wenn sie erstmal jmd hat zu reden und ihr könntet es ja vlt auch gemeinsam euren Eltern sagen ! Dann musst du das nicht gegen ihren Willen tuen und sie kann selbst entscheiden wie sie das erzählen möchte..!!

Womit kann man sich ritzen (möchte meiner Schwester die Sachen wegnehmen)?

Meine Schwester ritzt sich und ich möchte die Sachen die sie verwendet wegnehmen. Aber ich weiß nicht was sie verwenden könnte.... Sie versucht das mit einer Freundin wieder in den Griff zu kriegen aber sie hat mir letztens erzählt das sie wieder rückfälliger wird.

...zur Frage

Ritzen - Wie Lehrerin erzählen?

Wie habt ihr euren Lehrern erzählt dass ihr euch ritzt? Und was haben die da dann gesagt? Womit soll man da anfangen? Ich bin so unsicher... :(

...zur Frage

Darf der Arzt meinen Eltern sagen das ich SVV aufweise?

Also, ich hatte heute einen Termin beim Arzt gehabt (musste zur Onkologie zum Blut abnehmen) und es war eigentlich alles in Ordnung bis die Schwester gesehen hat das ich Narben vom ritzen hab und gefragt hat was das für Narben/Kratzer sind, ob ich das mit ne'm Messer oder einer Klinge gemacht hab und ob ich in Therapie bin (ich hab nichts gesagt)...daraufhin ist sie mit mir in einen Nebenraum gegangen zum Blut abnehmen und hat dem Arzt irgendwas zu geflüstert und gesagt das er irgendwie meinen Vater reinholen soll (ich wollte das er raus geht bei der Untersuchung, damit er es eigentlich nicht sieht) also sie ist dann mit mir in den Nebenraum gegangen und hat mich nicht weiter drauf angesprochen sondern nur gefragt ob ich die Telefonnummer von meinem Dad hab und so (ich hab es ihr nicht gesagt und es verneint). Dazu möchte ich sagen das ich mich ungefähr seit Woche nicht mehr geritzt hab, damit es verheilt, ich wollte es eigentlich mit Make-up verdecken aber hat nicht geklappt...also sie wollte mir dann Blut abnehmen, aber meine Adern waren irgendwie zu klein oder so, also muss ich die nächsten Tage nochmal wieder kommen...ich weiß nicht ob der Arzt es wirklich meinem Vater erzählt oder nicht. Ich hab panische Angst davor das es dann meine ganze Familie weiß und ich als krank dargestellt werde. Ins KH will ich nicht weil panische Angst davor hab wegen meiner Vorerkrankung...ich bin 14, also darf der Arzt meinem Vater davon erzählen oder nicht? die Kratzer sind nicht sonderlich tief also besteht doch keine Gefahr oder? (bitte keine Beleidigungen) ☹

...zur Frage

Lehrer sieht Ritzwunden bei Schüler?

Was tut ein Lehrer wenn er sieht das ein Schüler sich ritzt? Wenn man einem Lehrer erzählt das man sich ritzt oder Suizidgedanken hat, müssen sie es, auch wenn man sie bittet es nicht zu tun, den Eltern erzählen?

...zur Frage

Meine Freundin ritzt sich - soll ich's meinen Eltern sagen?

Heute hat meine beste Freundin mir erzählt das sie dich ritzt. Ich halte das einfach nicht aus ihr nicht helfen zu kommen und würde es so gern meinen Eltern sagen. Soll ich ihnen alles erzählen obwohl sie gesagt hat ich soll es für mich behalten? Danke für Eure Hilfe

...zur Frage

meine kleine schwester will unbedingt sex haben darf sie das und abwann darf man

hallo mein kleine schwester ist 11 und sie hat ein freund der is 12 er will unbedingt es tuhen hat sie mier erzählt und sie ist schon neugierrig was das für ein gefühl ist und sie will es auch aaber was soll ich tuhen ich will ihr das schonn göhnene das schöne gefühl aslo ich habs noch nicht gemacht aber sie wil es soll ich es meinen eltern erzählen b itte schnell antworten morgen geht sie zu ihm und ich will wissen was ich tuhen soll

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?