1&1 internationale SMS, massen Kosten auf Rechnung?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo Raschmailo,

in solchen Fällen macht es Sinn, den Anbieter anzurufen und sich genau auflisten zu lassen, wann und an wen die SMS verschickt wurden. Sollten die Nachrichten immer an die gleiche Nummer verschickt worden sein, solltest Du versuchen herauszufinden, zu wem die Nummer gehört. Oft kann man dann auch einfach ergründen, wer die SMS verschickt hat. Schuld kann eine App oder ein Hacker sein. Schau auch mal im Handy nach, ob im Ausgang SMS sind, die Du nicht selbst versendet hast.

Es gibt einige Apps, die SMS versenden können. Bei Apps wie WhatsApp, die das Ganze nutzen, um die Nummer zu bestätigen, ist das meist kein Problem. Allerdings gibt es andere Programme, die damit SMS ins Ausland versenden. Deshalb solltest Du vor der Installation einer App genau schauen, worauf sie zugreift und Dich informieren, ob andere Nutzer damit Probleme hatten.

Außerdem solltest Du Dir ein Virus-Programm installieren. Es gibt viele kostenlose Programme, die sehr gut sind. Aber es lohnt sich auch, für den Schutz Deiner Daten ein paar Euro auszugeben und ein kostenpflichtiges Antiviren-Programm herunterzuladen.

Wir hoffen, wir konnten Dir mir unserer Antwort helfen und wünschen Dir noch einen schönen Tag.
Dein Team von DEINHANDY

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sehe im Handy einmal bei gesendeten Nachrichten nach ob da was vermerkt ist.Es kann eine App sein die zugriff auf SMS Dienste hat und munter im Hintergrund SMS versendet.Hast Du ein Antivierenprogramm auf dem Handy?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Versendest du überhaupt SMSen? Denn bei deinem Vertrag wäredas ja völlig kontraproduktiv!

Vielleicht loggt sich das Handy eines deiner Kumpels im Ausland ein, falls er nahe der Grenze wohnt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?