1&1 Home server programme

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei 1und1 ist zu lesen:

"Der 1&1 HomeServer ermöglicht den gemeinsamen Zugriff auf zentrale Geräte wie Drucker oder Festplatten mit gemeinsamen Dateien. Außerdem gibt es bis zu 100 GB Online-Speicher in den 1&1 Rechenzentren kostenlos dazu."

Meines Erachtens hört sich das nach einer Beschreibung für einen Router an - sonst nichts. Websites liegen auf einem Webserver.

tomhillepille 23.01.2014, 18:13

man hat da 100GB speicher, Das bedeutet man kann sachen wie .html hochladen, und bestimmt auch starten, wenn das so ist, muss ich mir kein extra home server für 399€ kaufen.

0
Zyogen 27.01.2014, 10:09
@tomhillepille

"100 GB online-Speicher" ist nichts anderes als ein ausgelagerter Datenträger zur Speicherung/Sicherung - quasi eine MINI-NAS, welche nicht in den eigenen vier Wänden steht.

html muß man nicht "starten". Allerdings müssen html-Dateien auf einem Webserver gespeichert sein, damit sie über einen Browser abgerufen werden können. dafür brauchst Du aber keinen home-Server kaufen. Im eigenen Netzwerk kannst Du auf einem der angeschlossenen Rechner eine "LAMP" oder "WAMP-Umgebung" installieren: Linux (ggf. Windows), Apache, mySQL und php. Dieses Softwarepaket bildet einen Server, der läuft auch locker im Hintergrund selbst großer Anwendungen.

Muß Deine Website auch im Internet erreichbar sein, miete bei einem der zahlreichen Anbieter ein Hosting-Paket.

0

Was möchtest Du wissen?