1&1 FritzBox! 7362 SL Internet Problem

Kanal - (Internet, Telekom, Fritz Box)

Das Ergebnis basiert auf 0 Abstimmungen

Beim Support Anrufen 0%
Zur Telekom wechseln 0%
Bei der 1&1 bleiben und weiterversuchen! 0%

3 Antworten

Anrufen und beschweren dann kommt ein Techniker und schaut sich das genauer an wenn nicht verhandelt er noch mit dir über den Preis oder sonstwas :) war zumindest bei uns so:)

Die Leistung bestimmt nicht Dein Provider, sondern die Telekom, die die Leitungen stellt.

Kläre erst mal bei Deinen Nachbarn, was die bekommen - eventuell liegt es auch an den Einstellungen der Fritz! (wenn dort die Einstellung für Störsicherheit etc. auf "maximal" gesetzt sind, sinkt die Datenrate erheblich)

Stimmt nicht ganz. 1 & 1 mietet nicht ganze Leitungen, sondern nur Bandbreite. Diese wird dann an uns vermietet. Allerdings wird die Leitung zig mal überbucht, soll heißen dass man sich die vorhandene Bandbreite mit ganz vielen Leuten teilen muß. Allerdings muß natürlich von teschnicher Seite her alles bei Dir stimmen, also schau Dir die Einstellungen im Router an. Unter Win XP konnte man div. Einstellungen vornehmen um etwas mehr Tempo zu erlangen, ab Win7 ist das nicht mehr nötig.

0

Ich glaube da gibt's eine Einstellung wo du die lan Ausgänge auf 1GB oder 100mb stellen kannst Aber ka ob das dein Problem löst

Kann man jeden Router bei1u1 benutzen?

Hallo ich habe einen Router von 1u1 Fritzbox 7362 sl Homeserver...er ist leider kaputt gegangen ist jetzt bei Reparatur.... Kann ich so lange einen anderen anschliessen?

...zur Frage

Welcher Repeater eignet sich für die FRITZ!Box 7362 SL am besten?

Da die FRITZ!Box 7362 SL ja mit 450Mbit/s ausgestattet ist, würde sich der FRITZ!WLAN Repeater 450E eher als der FRITZ!WLAN Repeater 310 eignen, oder? Kenne mich da nicht so aus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Habe ich nun wirklich einen DSL-Anschluss mit 50.000?

Hallo,

ich habe bei 1&1 meinen DSL-Vertrag mit 16.000 gewechselt und habe nun einen neuen DSL-Vertrag mit 50.000. Zu dem neuen Vertag habe ich mir auch einen neuen Router bestellt und der heißt Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed).

Vorher hatte ich jedenfalls einen DSL-Vertrag mit 16.000 und den Router Fritz!Box 7412 mit dem Fritz!Box Repeater 310. Für den neuen Router Fritz!Box 7650 MF (Homeserver Speed) wollte ich erstmal keinen Repeater kaufen.

Als ich nun mit dem neuen Router und dem neuen DSL-Vertrag im Internet war, kam es mir nicht so vor das sich etwas verbessert hat. Stattdessen kam mir die neue Internet-Verbindung schlechter vor als mit der alten 16.000 DSL-Verbindung (und dem alten Router + Repeater).

Auf YouTube z.B. passiert es nun häufig das die Videos während der Wiedergabe an Bildqualität verlieren (Pixel-Matsch) und es dann manchmal 10 Sekunden dauert bis das Bild wieder scharf ist.

Der alte Router konnte jedenfalls nur 2,4 Ghz senden und der neue Router kann nun 2,4 Ghz und 5 Ghz senden. Und der PC und meine Videospiel-Konsole können nur 2,4 Ghz empfangen.

Hier sind die DSL-Werte der alten Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7412 mit 16.000 DSL - 13.000 kbit/s (kann der alte Router von 1&1 empfangen)

Fritz!Box Repeater 310 - 144 Mbit/s (können vom alten Router empfangen werden)

Und hier sind die DSL-Werte der neuen Internet-Verbindung:

Fritz!Box 7560 mit 50.000 DSL - 109,34 Mbit/s (kann der neue Router von 1&1 empfangen)

Einen Repeater der zum neuen DSL-Vertrag passt habe ich nicht.

Hat sich nun meine Internet-Verbindung nach den DSL-Werten verbessert oder verschlechtert?

Und wäre es besser den Fritz!Box Router 7590 (Homeserver Speed Plus) zu nehmen?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!

...zur Frage

Wie kann ich die Fritz!Box 7263 SL zurücksetzen oder erreichen?

Also ich habe eine Fritzbox 7362 SL vom 1&1 und habe mist gebaut. Wollte den Router als Repeater nutzen habe die einstellung auf der Benutzeroberfläche getätigt passwort Router und Übernehmen und dann ist mir aufgefallen ich habe den falschen Rouer als Basis genommen ist der vom Nachbarn d.h.

Falscher Router falsches passwort

Jetzt blinkt das WLAN die ganze zeit und ich erreiche die Fritzbox nicht mehr versucht mit Neustart wps Funktion ich bin ratlos

Das nächste Problem ist das ich keinen laptop oder Pc besitze zur zeit sonst per lan aber habe kein endgerät nur einen Digitalen Video recorder von Kabel Deutschland oder nen anderen Router

Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir helfen könntet

Liebe grüße Joachim

...zur Frage

Schlechtes internet auch nach anbieterwechsel?

Hi,

es geht darum.. seit einem jahr habe ich bei kabel deutschland einen Ping von 150+ .. ungelogen seit einem JAHR!!! Deswegen haben wir auch gewechselt. Bald ist es nun soweit, dass wir einen neuen anbieter kriegen. und zwar 1und1. Jetzt habe ich angst, dass es da genau so sein wird.. wie soll man bitte mit einem 150+ Ping zocken? Es ist unmöglich.. Liegt es vielleicht daran, dass wir in einem hochhaus wohnen? hier sind um die 15 Hochhäuser... es sind halt bestimmt viele im netz... Liegt es vllt daran, dass unser internet so langsam ist?! oder lag es eventuell am veralterten Modem??? Es ist eine katastrophe. Wenn ich auf bestimme Seiten gehe, schmiert sogar das ganze internet einfach ab. Und das ungelogen seit genau einem Jahr... (immer von 13 Uhr bis 2 Uhr. Wo soll ich da bitte zocken?! um 0 uhr muss ich schon ins bett... Hat da jemand eine ahnung?! Kann mir jemand hoffnung machen? Wird es bei 1und1 besser?! MFg!

...zur Frage

Ist es möglich (und wenn ja wie) eine 2. FritzBox als DECT-Repeater für eine schon vorhandene FritzBox einzusetzen?

Da wir momentan 2 FritzBoxen besitzen, wollte ich vor dem Kauf eines teuren DECT-Repeaters wissen, ob ich stattdessen die alte FritzBox einfach als DECT-Repeater für ein FritzFon benutzen kann. Falls das möglich ist, bitte eine kurze Anleitung. Zur Info FritzBox 7362 SL als Router und Modem, FritzBox 7330 (als DECT-Repeater gewünscht) und FritzFon C4.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?