1&1 50.000 Paket Internet viel zu langsam!

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, so ist es mit den Anbietern... viel Versprechen, um viel zu verkaufen und dann die Versprechen nicht einhalten. Gerade bei 1&1 ist's mit der Kundenfreundlichkeit und mit dem Service nicht so toll. Aber du kannst dich ja mal bei der Servicehotline melden und den Zustand mit den Worten bemängeln, dies sei nicht das, was du bestellt hat und wenn du schon mit gedrosselter Geschwindigkeit surfen sollst, dann möchtest du auch das nächst-billigere Downgrade haben, aber dann wenigstens mit "Geschwindigkeits-Garantie".

Wenn man denen droht, man steigt auf billigere Produkte um oder wechselt wegen nicht erbrachter Leistungen zur Konkurrenz, dann schauen die meist nochmal, ob sie nicht was machen können denn die haben ja auch kein Interesse daran, sich mit weniger oder keinen Einnahmen zu begnügen. solltest du deine Drohung wahr machen..

Steht aber in den Vertragsbedingen, dass Abweichungen möglich sind !!

Ich habe auch das 50000er Paket.....ca. 30000 kommen an.....manchmal auch nur 22000...-((

Nur mal so als Vergleich: Bei mir kommen im Moment 1.000 kbit/s an!

0
@Lyxhon

Upps......und Du benutzt auch den aktuellen Router von 1&1 ??

2
@BEAFEE

Ja, den 1&1 Homeserver sonst was...

0
@Lyxhon

Bei solchen Abweichungen solltest Du 1&1 anrufen .....und Du hast das Recht den Vertrag zu widerrufen, wenn nicht annähernd das Versprochene erreicht wird...

3

Höchstwahrscheinlich liegt es gar nicht an Deiner Internetverbindung, sondern an dem jeweiligen Server, der gerade überlastet ist.

Den Datendurchsatz kannst Du auf der Oberfläche Deiner Fritz!Box (ach nein... heisst da ja HomeServer nachschauen.

Unter Internet findest Du auch die Anbindung an den DSLAM (Vermittlungsstelle) inklusive der Werte für die Leitungskapazität Signal-Rausch-Abstand und etliches mehr.

Achja, die Telekom-Server. Große Werbung, nichts dahinter. (Sorry, ist mir so rausgerutscht) Naja, danke für deine Antwort :).

0
@Lyxhon

Das Problem des Datendurchsatzes hast Du bei Microsoft noch viel öfter :-)

Da brauchen Updates von 6 MB über eine 100.000er Leitung manchmal bis zu 12 Minuten...

0

Was möchtest Du wissen?