10w40 statt 5w40 eingefüllt?

7 Antworten

Sofern beide für dein Fahrzeug freigegeben sind, sehe ich da kein Problem. Selbst ohne Freigabe heisst das noch lange nicht, dass es Folgen hätte.

...sind beide für dieses Auto geeignet und miteinander mischbar. Insofern...

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – hab von 1990-2004 in einer freien KFZ Werkstatt geschlossert

Bleibe ganz entspannt !

Beides synthetische Öle mit einer riesigen Überlappung in ihrem Temperaturbereich., sind problemlos mischbar. 10W.. schmiert nur etwas schlechter bei extrem niedrigen Temperaturen --- der Klimawandel hilft auch hier.

Also in unseren mitteleuropäischen Klimabedingungen absolut kein Problem.

Sag ich Dir nach Jahrzehnten in der Mineralölindustrie.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung

Hast du es gemischt, oder war es leer und du hast neues eingefüllt? Mischen sollte man es nicht.

Das schadet der Gurke nicht.

Woher ich das weiß:Beruf – KFZ-Meister

Was möchtest Du wissen?