10ml Liquid in Zigaretten?

6 Antworten

Wie mein Vorredner schon sagte. Ohne Nikotin = 0.

Da das Nikotin aus der E-Zigarette auch seine Wirkung anders entfaltet und man die Wirkung etwas später mitbekommt, kann man beides auch nicht vergleichen. Ich hatte das immer so gehalten.

Wenn ich Hieper auf eine Kippe hatte, habe ich gedampft. Klar war das am Anfang mehr und habe auch dementsprechend Liquid durchgezogen. Weiterhin kommt es auch noch darauf an wieviel Nikotin im Liquid ist. Bei 0 ist eigentlich ganz klar das man das auch nicht mit Zigaretten vergleichen kann. Das wäre ja ungefähr so, als wenn du eine Zigarette rauchst, wo kein Tabak drin ist.

Ich denke man sollte sich auch von dem vergleichen verabschieden. Ich habe den Fehler auch gemacht gehabt. Aber irgendwann hab ich mich dann davon verabschiedet, weil es keinen Sinn gemacht hat. Dann eher die Kostenersparnis vergleichen. Das macht in meinen Augen mehr Sin.

MFG

10 ml Liquid ohne Nikotin entspricht 0 Zigaretten vom Nikotingehalt gerechnet.

10ml Liquid mit 20 mg/ml Nikotin entsprechen 150 - 200 Zigaretten und kosten mit Aroma ca. 58 Cent. 

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Falsch. 10ml Liquid egal ob mit oder ohne Nikotin entsprechen IMMER exakt der Menge Kippen, die der jeweilige Dampfer damit für sich selbst ersetzt sofern er Raucher ist/war :-)

Aber auch vom Nikotin her geht deine Rechnung nicht auf - guck dir mal den Link zu Rursus an, der hier gepostet wurde.

0
@TeamplayerMicha

Kann bei dir auch gut sein... ich bin bei umme 30ml 1er am Tag zu voher 40+ Kippen und auf das 1mg könnt ich auch noch verzichten, wenns nicht Verschwendung wär, die gute teure Bunkerbase verkommen zu lassen :-)

0

0, in Worten Null.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Nichtraucher und Dampfer seit 2016

Gar keine, liquid ist liquid und Zigarette ist Zigarette.

Was möchtest Du wissen?