10.Klasse wiederholen sinnvoll?

5 Antworten

Informiere dich bei den BFS. Diese sind meist 2 jährig und man kann dort zusätzlich noch die Fachhochschulreife absolvieren. Meist in Abendschule 1 x wöchentlich. Diese Ausbildung hat mein Sohn auch absolviert und ist damit sehr gut gefahren. Du hast damit eine 1. Berufsausbildung, ein Fachabitur und sehr gute Voraussetzungen eine weitere Berufsausbildung zu absolvieren oder aber kannst an einer Fachhochschule ein Studium absolvieren. Wiederholen würde ich nicht wirklich, da es keine Weiterentwicklung ist. Manchmal muß man halt Umwege machen um ans Ziel zu gelangen. Viel Erfolg

Ich bin jetzt in der 10. und wir haben einen Jungen bekommen, der die 10. wiederholt. Seine Noten sind grauenhaft, obwohl er das alles schon einmal durchgenommen hat. Kommt aber auf den Menschen an. Also wenn du bereit bist, fleißig zu lernen, das ganze Jahr über und das auch durchhälst, fände ich es Sinnvoll.

Tu es lieber nicht und geh lieber auf eine einjährige berufsfachschule um deinen erweiterten oder FOR Q wie du es nennst zu machen. Wenn du das jahr wiederholst hast du meistens noch weniger bock als vorher. Das sagen auch die meisten Lehrer mit Erfahrung.

Wo ist der Unterschied zwischen Berufsfachschule und 10.Klasse wiederholen?

0
@29112012

Die 10. Klasse wiederholt man im Regelfall doch auf der Realschule oder Gesamtschule oder was weiß ich auf welcher Schule du bist. Ich gehe jetzt in die Einjährige Berufsfachschule Wirtschaft und mir persönlich gefällt es dort sehr gut. Man lernt neues um zum Teil ist es viel viel einfacher gute Noten zu bekommen. Ist bei jeder Schule verschieden, aber ich hatte dieselbe Diskussion auch schon auf meiner Realschule wo ein paar Freunde die 10. dort wiederholen wollte und unsere Lehrer meinten dass das bei den meisten in die Hose geht.

0

Was möchtest Du wissen?