10Kilo in 13 Tagen?

Was soll dir das bringen?

Ich habe ndn Arzttermin das bringt 3s mir und moch vieles mehr.

Und warum musst du bist zu diesem Termin so viel abnehmen?

Weil der Arzt sonst sagt das ich fett bin und das stört mich und weil ich michdünner wohler fühle

Bist du wirklich übergewichtig!? Weil wenn ja dann wird dir Arzt dir einfach raten abzunehmen. Er wird dich nicht "fett" nennen.

Ja bin ich sonst würd ich ja net abnehmen wollen aber es ist auch unangenehm wen man in eine Klasse mit dünnen Leuten geht 🤷‍♀️

7 Antworten

Im "Biggest Loser" gab es schon Kandidaten, die in einer (!) Woche über 20 Kilogramm (!) abgenommen haben.
Das waren zwar 200-Kilo-Kolosse, aber Du braucht auch nur ein Viertel dieser Geschwindigkeit (5 Kilogramm pro Woche).
Wenig essen, nur Wasser trinken, durchgängig viel Bewegung/Sport. Es gibt auch Medikamente, die bei der Abnahme unterstützen.
Gesund sind solche Radikal-Diäten aber nicht und der Erfolg ist häufig nicht nachhaltig.

Wie kann ich 10 Kilo in 13 Tagen verlieren

10 Kilo sind 75.000 kcal. Runter gerechnet auf den Tag müsstest Du also pro Tag etwa 5.800 kcal mehr umsetzen als du verbrauchst. Dein Energieumsatz pro Tag liegt bei etwa 2.000 kcal, fehlen also noch 3.800 kcal.

Während eines Marathonlaufes (= 42 km joggen) setzte ich etwa 1.900 kcal um.

Die einzige Möglichkeit, Dein Ziel zu erreichen ist also, 13 Tage am Stück nichts zu essen und dennoch täglich 2 Marathonläufe zu absolvieren (= 84 km pro Tag joggen).

Viel Erfolg!

Alex

Danke!

0
@Becci2726

Lass Dir mehr Zeit beim Abnehmen. Das richtige Vorgehen ist so: Zunächst ermittelst Du Deinen WHtR, indem Du hier Dein Alter, Deine Größe, Dein Geschlecht und Deinen Taillenumfang eingibst. Dann erfährst Du, ob Du zu dünn, schlank, gesund, übergewichtig, stark übergewichtig oder adipös bist: https://www.fettrechner.de/kalorienrechner/waist-to-height-ratio/waist-to-height-ratio.php

Was kommt raus? Diesen Wert schreibst du auf.

Nun ernährst Du Dich eine Woche lang von täglich 2.000 kcal und gehst 15 Minuten spazieren. Nach einer Woche ermittelst Du wieder Deinen WHtR und kontrollierst.

  • Ist der WHtR gestiegen oder gleich geblieben? Dann isst Du die nächste Woche nur 1.900 kcal pro Tag und gehst länger, schneller oder eine steilere Strecke spazieren.
  • Ist der WHtR gesunken? Dann bleib bei Deinem Bewegungspensum und der verzehrten Essensmenge.

Nach einer weiteren Woche kontrollierst Du erneut und überprüfst erneut Deinen WHtR.

Die wöchentliche Kontrolle Deines WHtR ermöglicht es Dir, Dein Nahrungs- und Bewegungspensum so einzustellen, dass Du stetig etwas abnimmst, so lange bis Dein WHtR das gewünschte Ergebnis hat.

2

Garnichts den 14 tage dauert es bis du nur Wasser verloren hast und die meisten die schnell und soviel abnehmen wollen sind Normalgewichte oder untergewichtige die also nichts haben was man da abnehmen kann!

Ich glaube leider gar nicht. Also wenn du was raus gefunden hast, sag mir bitte Bescheid. Hab noch drei Wochen Zeit bis zum Urlaub.

Immerhin hast du noch 3 Wochen also kannst du gesund 4-5Kilo verlieren da es heißt das wenn man gesund abnimmt 1-2Kilo die Woche verlieren kann aber ich ge dir Bescheid:)

1

Fang heute an und du schafts 2-5 kg bis zu deinem urlaub aber wen der um ist hast du 10 kg drauf! Wegen dem jojjo efekt den den kann man nur durch dauerhafte ernährungs umstellung entgehen!

1

Hungern, nur Wasser trinken und jeden Tag 3-4 h wandern...

Was möchtest Du wissen?