10kg Gewichtszunahme durch Pille?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Halte ich für durchaus vorstellbar. Es gibt doch bestimmt Alternativen. Vielleicht fragst du bei nächster gelegenheit einfach mal deinen Frauenarzt.

Ich denke darüber nach, sie jetzt abzusetzen, da ich sie zur zeit nicht brauch. Danke für die Antwort, ich werde zum Arzt gehen :)

0

Möglich ist das auf jeden Fall. Schau mal in der Packungsbeilage, ob Gewichtszunahme bei häufigen Nebenwirkungen steht. Meistens handelt es sich dabei um Wassereinlagerungen. Sprich am besten mal mit deinem Frauenarzt. Vielleicht besteht die Möglichkeit eines Pillenwechsels oder einer ganz anderen Verhütungsmethode.

Danke für die Antwort, ich werde auf jeden fall mit meinem Arzt sprechen und die Pille wahrscheinlich absetzten.

0

NEIN. Die Pille hat keine Kalorien!

Allerdings hast du unter Umständen durch die Pille mehr Appetit bekommen, mehr gegessen und deswegen zugenommen.

Außerdem bist du in dem Alter, wo sich dein Körper sowieso entwickelt hätte, du also fraulicher geworden wärest.

Das hat nichts mit den Kalorien der Tabelette zun tun. Es gibt halt Medikamente die den Fettabbau verlangsamen/erschweren.
Also, vorstellbar ist es.

0
@ComputeriFreak

Ja und genau deswegen wird die Pille gern als Ausrede für ne Gewichtszunahme verwendet.

Wenn es Medikamente für die Verlangsamung des Fettabbaues geben würde, dann müßten doch auch welche für die Verschnellerung des Fettabbaues geben, oder?

Erfinde sie, der Nobelpreis und die Liebe von millionen Frauen ist dir gewiss.

0

Ich weiß, dass die Pille keine Kalorien enthält. Aber ich habe mein Essverhalten eben nicht verändert.

0

Schonmal daran gedacht, dass du dich in diesen Jahren veränderst? Allein das Wachsen kann die Ursache dafür sein.

Ich bin in diesen drei Jahren nicht gewachsen.

0
@Hasihagi

Ich sag ja "allein das Wachsen". Dazu kommt noch, dass sich dein Körper verändert und das ist normal.

0

es ist bekannt, dass die pille dick macht, sie greift im hormonhaushalt ein

Was möchtest Du wissen?