10KG abnehmen aber noch 15 Jahre alt?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Geh schwimmen - Hallenbad ist nicht so teuer, wenn Du Dir eine Zehnerkarte holst. Schwimmen streckt und dehnt den ganzen Körper, ohne die Gelenke zu belasten; es ist die beste Sportart, wenn man abnehmen will, weil jede Muskelpartie beansprucht wird.

Abends keine Kohlehydrate essen, also keine Nudeln, Kartoffeln, Reis, Brot, Süssigkeiten, sondern Fisch, Fleisch, Geflügel, Gemüse - davon kannst Du essen so viel zu willst, Du nimmst trotzdem ab, wenn Du abends nur Proteine zu Dir nimmst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

He bonbonkind, natürlich musst Du Kalorien zu dir nehmen. Da kommst du nicht drumherum, wenn du isst. Und das rate ich dir dringend. Also ja nicht hungern. Du schreibst nur wie alt du bist und wie viel du wiegst, aber wie groß bist du? Erstmal 10 kg sind ein gutes Ziel das Du erweitern kannst, wenn du es möchtest. Wie gesagt es kommt auf deine Größe an. Fange mit einfachen Körperübungen an. Falls du eine Fitnessmatte hast, dann mach erstmal leichte Übungen. Also Arme kreisen lassen, strecken etc. Und auch nicht gleich eine halbe Stunde, sondern 10 min z.B. . Am Anfang bringt es wahrscheinlich Muskelkater mit sich. Der legt sich dann aber, wenn du nicht aus der Übung kommst. 

Hier mal eine Seite, ansonsten mal bitte selbst googeln. http://www.zehn.de/die-10-besten-fitnessuebungen-fuer-zuhause-3317601-0

Ansonsten geht auch ein Fahrrad, oder du gehst schwimmen. 

Es hilft auch sich eine Liste zu machen, wieviel Kalorien man zu sich genommen hat und was man gegessen hat. Denn es hilft nichts, wenn man den ganzen Tag nur eine Tafel Schokolade gegessen hat und 500 kcal zu sich genommen. Am besten Lebensmittel die gut sättigen und wenig Kalorien haben. Auch hier bitte googeln. Und vor allem eine längere Zeit fürs abnehmen einplanen. Kann natürlich auch sein das die Pfunde schnell purzeln, aber zu schnell wäre auch nicht gut, denn der Körper muss sich erstmal an die reduzierten Kalorien gewöhnen. 

Dann viel Disziplin und das du es schaffst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lad dir die 7minuten Training app runter, mach das Täglich und geh joggen usw.
Und du könntest auch mal so Eiweißshakes Probieren, die sättigen extrem, damit kann man fast ne komplette Mahlzeit ersetzen, aber man sollte es damit auch nicht übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, keine Kalorien zu sich nehmen ist auch nicht richtig, du solltest wenigstens deinen Grundumsatz decken. Bei YouTube und auch so im Internet findet man genügend Übungen und Beispiele zum Thema Abnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Achte auf deine Kalorien. Es gibt super Seiten wo du es ausrechnen kannst. Geh joggen und ess sehr viel Gemüse usw. verzichte auf Zwischenmahlzeiten. Trink wenn du aufstehst ein Glas lauwarmes Wasser mit einer halben Zitrone ausgepresst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Verzichte weitgehend auf Süßigkeiten und fettes Essen. Sich zu bewegen muss kein Geld kosten: Laufen, Gehen, Fahrrad fahren, Gymnastik - alles geht und nützt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Laufen, laufen und Fahrrad fahren. Schwimmen ist auch gut
Kein Obst oder suessigkeiten, bloss Wasser keine saefte, am besten Großteil gemuese

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vergiss alles was bis jetzt hier geantwortet wurde. Hier mein Tipp für dich mit dem jeder abnimmt ohne Probleme:
du musst mindestens 1000 Kalorien und höchstens 1500 pro Tag essen! Du trinkst mindestens 2 Liter Wasser am Tag! Wann und was du isst, ist völlig egal, iss nur wenns geht 2-3 Stunden bevor du pennst nichts mehr! Dann lädst du dir noch die 7 Minuten app runter und machst die Übung jeden Tag 2 mal!
Ich habe mit dieser einfachen Diät seit nicht mal 2 Wochen 4 Kilo abgenommen und fühle mich richtig gut! Achte darauf, dass du alle wichtigen Vitamine und dinge wie Eiweiß, Calcium, Proteine und so weiter in ausreichender Menge isst und iss auf keinen Fall weniger als 1000 Kalorien! Sonst wirst du nicht abnehmen, denn der Körper speichert sonst das Fett weil er merkt, dass keine Energie mehr kommt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HikoKuraiko
12.02.2016, 06:52

1000kcal sind schon zu wenig! Das deckt noch nicht mal den GRUNDumsatz von den meisten Kindern/Jugendlichen ab! 1500kcal wären hier wohl das absolute minimum was er essen sollte! Und 4kg in 2 Wochen sind auch viel zu viel! Da kannst du dich jetzt schon mal auf nen dicken Jojo-Effekt einstellen + auf Mangelerscheinung weil du viel zu wenig isst! 

1

Also Fett macht fett, lass Fleisch und Zucker weg, Kein Schnitzel mehr und keine Schokolade. Dann kannst das abnehmen nicht verhindern :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phantom15
12.02.2016, 17:13

Man kann Theoretisch alles essen, aber dann mit in den Kalorienplan einrechnen. Und Fett macht nicht fett. Es kommt da auch wieder drauf an wie viel Fett man zu sich nimmt.

0

Was möchtest Du wissen?