10kg abgenommen- jetzt ran an den Speck und Sport machen. Aber was und wie oft und lange?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fuer Taille und gegen Bauchspeck helfen Sit-Ups (jede Nacht im Bett 50 machen, wenn das allmaehlich einfach wird bis zu 100 steigern) und fuer eine duennere Taille stehen, Oberkoerper auf die Seite lehnen aber nach vorne gerichtet bleicben, Beine leicht aussernander, Gewicht an den Arm (also den Arm nach unten ziehen) auf dessen Seite du dich lehnst. das sind nur 2 kleine Uebungen, die helfen wenn du das wirklich jeden Tag machst fuer eine laengere Zeit. Natuerlich wuerde es noch schneller helfen, wenn du mehr machen wuerdest, aber ich mache diese zwei Uebungen und bin sehr zufrieden. Viel Glueck!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymph
04.02.2015, 18:05

Dankeschön :)

0

Hallo Nympph ! Du kannst alles durch ein gutes Workout erledigen - sogar von zuhause aus. Schlage Dir Zumba vor. Das ist ein optimales Ganzkörpertraining mit einem extremen Kalorienverbrauch von ca. 300 kcal in 30 Minuten. Zumba geht im Verein, im Sportcenter oder zuhause mit einer DVD. Oder gebe mal bei You Tube " Zumba Fitness " ein, da bekommst Du die passenden Videos - Erfolg garantiert. Tschüss.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymph
05.02.2015, 16:33

Dankeschön

0

Google mal nach Freeletics. Ist hilfreich da man höchstens mal eine Klimmzugstange braucht.

Ansonsten würde ich empfehlen mit mittlerer bis höher Intensität ein Intervalltraining zu machen, wie z.B. Tabata-HIIT. Da verbrennt man viel (auch im Nachhinein) und baut auf. Man macht innerhalb von 18 Minuten 4 Sätze bestehend aus jeweils 8x10-20 Sekunden Vollgas (bei einer Bodyweight Übung) und 8x20-10 Sekunden Pause. Nach 2 Sätzen (also 8 Minuten) macht man 2 Minuten Pause. Braucht nicht viel Zeit, ist intensiv und kann alle 2 Tage gemacht werden.

Für die Zwischenzeit kann man Steady-State-Cardio machen, mit einer niedrigen Intensität.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymph
04.02.2015, 18:04

Dankeschön davon habe ich schon gelesen aber da stand nicht für welche Körperzone HIIT ist.

0

Also ich habe gerade ein ähnliches Problem und da ich auch nicht so viel Zeit habe um ständig ins Fitnesstudio zu gehen, habe ich mir jetzt eine Fitnessdvd gekauft. Und zwar ist das ein extra Bauchtraining von Jillian Michaels. Man soll ca. 40 Minuten trainieren und das 5 Mal die Woche, aber man kann es sich natürlich auch so einteilen wie man möchte. Die DVD ist leider gerade erst bei mir angekommen deswegen kann ich noch keinen eigenen Erfahrungsbericht schreiben, aber die Bewertungen sind sehr gut :) http://www.amazon.de/Jillian-Michaels-Bauch-weg-Wochen/dp/B00BK8Z17S/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1423075551&sr=8-1&keywords=bauch+weg+in+6+wochen+jillian+michaels

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymph
05.02.2015, 16:34

Danke

0

Was fuer ein Bauchspeck? Bei 1,73m sind 75 kg eigentlich okay. Aber jeder Koerper ist anders. Wenn du dein Bauchspeck wegbekommen willst musst du Bauch und Rueckenuebungen machen. Jeden Tag 4-5 Minuten sit-ups sollten das Problem nach wenigen Monaten loesen. : ) Habe beispielsweise einen Reizdarm und deshalb ist mein Unterbauch oft aufgeblaeht. Ich mache deshalb nun auch sit-ups und sehe jetzt schon einen kleinen Erfolg. Es trafft und haertet die Muskeln im Bauch und sorgen damit fuer einen flacheren Bauch! Viel Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nymph
04.02.2015, 18:02

Dankeschön. Ich wiege übrigens 65kg ich habe ja schon 10kg abgenommen. Uns Bauchspeck habe ich das sagen selbst meine Familienmitglieder und die sagen immer alles frei heraus.

0

hab erst von einer recht effektiven methode bezüglich abnehmen im internet gefunden... fand ich recht interessant :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?