10er Tageskarte entwerten aber wann und wie?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du zeigst "im Vorbeigehen" die ungestempelte Karte vor und schaust Dich (möglichst erkennbar) nach dem Entwerter um.

  • Wenn Du den gefunden hast, gehst Du schnellstens dort hin und entwertest,
  • wenn Du keinen siehst, fragst Du den Fahrer / die Fahrerin - es gibt gelegentlich auch noch Busse, die keinen Entwerter haben, da muss das der/die Fahrer(in) dann "von Hand" machen.
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe keine Ahnung, was für Regeln bei dir gelten und wo das ist, aber hier stempelt man bei Bedarf und vorheriger Unmöglichkeit eben im Bus und alle sind zufrieden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von EineForzaHorizo
19.10.2016, 23:52

naja darauf bin ich ja auch gekommen .es ist halt nur ein Blödes gefühl mit nem Ungültigen Fahrschein da einzusteigen..

0

Wie wärs, wenn du einfach mit dem Busfahrer redest? Ist diese Idee schon zu abwegig?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man die Karte erst im Bus entwerten kann, dann machen das alle anderen Fahrgäste (außer die mit Zeitkarten) doch auch. Das ist für die Busfahrer dann nicht ungewöhnlich.
Muss man direkt beim Einsteigen beim Fahrer die Karte zeigen? Dann machst du das und deutest an, dass du direkt Stempeln willst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?